Archiv für Juli 2013

In diesem sehr anschaulichen Video wird gezeigt, was der aktuell entstehende Überwachungsstaat für uns alle bedeutet.

Diesen Beitrag weiterlesen »

In dem Beitrag der Sendung „quer“ (BR) geht es um die möglichen für die Verbraucher negativen Folgen des aktuell geplanten Freihandelsabkommen mit den USA.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Empörung und Onlineproteste reichen nicht, um angemessen auf die aktuellen Enthüllungen in der Überwachungsaffäre zu reagieren. Damit allein ändert sich nichts.
Darum hat der Chaos Computer Club jetzt zu einem bundesweiten Aktionstag am 27. Juli 2013 unter dem Motto „Stop Watching Us – We are all Edward Snowden“ aufgerufen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Heute wird in der NSA-Spähaffäre oft argumentiert, die USA und die Geheimdienste hätten nach den Anschlägen vom 11. September halt begonnen, für mehr Sicherheit die Überwachung allumfassend auszubauen.
Nun sieht man an dieser schon relativ alten Reportage von 1996, dass auch Jahre vor den Anschlägen der Hunger nach Daten bei den Geheimdiensten schon immens groß war. Wenn überhaupt, dürften die Anschläge vom 11. September nur Tür und Tor geöffnet haben, um die Überwachungsmaßnahmen massivst zu auszuweiten. Aber angefangen hat man mit dem ganzen Komplex schon viel früher. Es fehlte nur noch eine Gelegenheit, bei der man dann freie Hand bekommt, auch in „befreundeten“ anderen  Staaten in Europa und weltweit.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Der Bundestagswahlkampf schien mehr oder weniger schon entschieden. Peer Steinbrück hatte gegen Angela Merkel keine Chance. Ein Wahlsieg einer von CDU/CSU angeführten großen oder schwarz-gelben Koalition war fast schon beschlossene Sache, noch bevor der Wahlkampf richtig begonnen hatte.
Durch die Enthüllungen von Edward Snowden werden die Karten jetzt neu gemischt. Wer kann vielleicht von der aktuellen Abhöraffäre profitieren? Ist das jetzt die Chance der kleinen Parteien?

Diesen Beitrag weiterlesen »

Immer weitere Details der NSA-Spionage-Affäre kommen jetzt ans Tageslicht. Wer wusste was seit wann, welcher Geheimdienste darf was wo genau, wie souverän sind Staaten wie Deutschland heute überhaupt?

Diesen Beitrag weiterlesen »

Im ARD-Videoblog „Tudo Bem“ interviewt diesmal Michael Stocks (SWR) den Journalisten Glenn Greenwald über die NSA-Affäre. Greenwald war der erste, der über die Enthüllungen von Edward Snowdens berichtete.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Lt. Medienberichten benutzen auch deutsche Geheimdienste das Spähprogramm XKeyscore, welches angeblich allein schon annähernd die digitale Totalüberwachung ermöglicht. Es geht hier also um viel mehr als nur um zuviel Überwachung seitens der USA und anderer Staaten und Geheimdienste.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Neues NSA-Abhörzentrum: US-Geheimdienst will künftig auch aus Wiesbaden spähen + Wie Friedrich plötzlich zum Datenschützer wird + Spartipps für Hartz-IV-Empfänger: Broschüre des Jobcenters: „Auf Fleisch verzichten, weniger heizen“ +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Diesen Ausdruck äußerte Friedrich nach einer Sondersitzung des Parlamentarischen Kontrollgremiums (PKGr) des Bundestages. Und gegenüber anderen Rechten sei sie herauszuheben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Aus dem Inhalt:“Wir Deutschen kennen uns aus. Wir haben nach dem Weltkrieg aus eigener Kraft ein Wirtschaftswunder geschafft – durch unermüdlichen Fleiß, unterstützt von Ludwig Erhard, der Währungsreform und dem Marshall-Plan. Stimmt das eigentlich?“

Ein Film über die falschen bzw. verzerrten Auffassungen über das deutsche Wirtschaftswunder.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + NSA-Skandal Prism: Spaziergang ruft Staatsschutz auf den Plan + Merkel und die NSA-Affäre: Steinbrücks große Chance +

Russland: + Snowden: Putin gibt USA Schuld an auswegloser Lage +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + „Blanker Hohn“, „Desaster“, „Luftnummer“: Opposition spottet über Friedrichs USA-Reise + SPD-Kandidat auf verlorenem Posten +

Europa: + Bundesheer-Lauschstation als Teil einer US-Peilkette +

USA: + NSA-Affäre – Überwachung leicht gemacht +

Syrien: + Interne Kämpfe – Assads Gegner bekriegen sich in Syrien gegenseitig +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ägypten: +  Ägypten: Mursis Anhänger rufen zum Marsch der Millionen +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Probleme bei Rüstungsprojekt: Bundeswehr drohen Milliarden-Mehrkosten bei „Eurofighter“ +

Überwachung: + „Five Eyes“: Der exklusive Spionageklub + Pilotprojekt: Deutsche Post fotografiert Adressen ab +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Überwachung: + USA lassen gesamten Briefverkehr abfotografieren + Reaktion auf NSA-Skandal: Union rückt von Vorratsdatenspeicherung ab +

Videos: + Die dunkle Seite der Macht – Domscheit-Berg Piratenpartei – Markus Lanz 02.07.2013 – Bananenrepublik + Recentr TALK (4.7.13) Wieviel Wahrheit hält das “Truth Movement” aus? +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Edward Snowden: Nur ein Sturm im Wasserglas? +

Europa: + Polit- Krimi um „Snowden- Landung“ in Wien +

USA: + Wer für gefährlich gehalten wird, wird getötet +

Ägypten:  + Putsch in Kairo Ägyptens Militär stürzt Mursi – Feuerwerk über Tahrir-Platz +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Juli 2013
M D M D F S S
« Jun   Aug »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
News Feed