Archiv für Mai 2015

Die Reportage der ARD beleuchtet die Hintergründe des geplanten TTIP-Abkommens mit den USA. Es wird schnell deutlich, dass die Versprechungen der Befürworter eher hohle Phrasen sind. Die Bedenken dagegen sind alles andere als unbegründet. Und wie so ein Freihandelsabkommen sich auswirken kann, wird anhand von NAFTA gezeigt, dem Freihandelsabkommen zwischen den USA, Canada und Mexiko.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger fordert im aktuellen Spiegel die Abschaffung des Bargelds. Das sei eh überholt heute bei den technischen Möglichkeiten und behindere das Bekämpfen von Drogenhandel und Schwarzarbeit. Außerdem können die Notenbanken ihre Geldpolitik ohne Bargeld besser durchsetzen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Frank Rieger (Chaos Computer Club) hielt auch auf dieser re:publica einen Vortrag. Diesmal sein Thema: „Solange Politik nur der Technik-Entwicklung hinterher hechelt, gibt es keinen Fortschritt in der digitalen Gesellschaft.“

Diesen Beitrag weiterlesen »

David Cameron hatte sich vor der Wahl auf ein Referendum über den Austritt oder Verbleib Großbritanniens in der EU festgelegt. Hält er jetzt nach seinem knappen Wahlsieg Wort, könnte bald schon der EU-Austritt Großbritanniens drohen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Vortrag von Markus Beckedahl (netzpolitik.org) und Leonhard Dobusch (FU Berlin) über Netzpolitik in Deutschland 2015, was in den letzten 12 Monaten an Fortschritte zu verzeichnen ist und wo es sich nach wie vor nicht vorwärts oder sogar eher rückwärts entwickelt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Mai 2015
M D M D F S S
« Apr   Feb »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
News Feed