Gerade noch hat der US-Außenminister sich absolut sicher gezeigt, dass die Assad-Regierung für den kürzlichen Giftgas-Angriff in Syrien verantwortlich ist. Heute fordert der russische Präsident Putin dafür konkrete Beweise von Obama und warnt vor einem Militärschlag gegen Syrien. Ein Artikel von Mintpress dagegen wirft ein ganz anderes Licht auf den Vorfall. Demnach sollen von Saudi Arabien unterstützte Rebellen den Giftgasanschlag verübt haben. Das wollen die Autoren des Artikels bei zahlreichen Interviews vor Ort ermittelt haben.

Die Informationslage bleibt nach wie vor widersprüchlich. Während der SPIEGEL in der aktuellen Ausgabe sowie andere Leitmedien die (Mit)täterschaft des Assad Regimes als erwiesen darstellen, gibt es auch Artikel, die genau das Gegenteil aussagen.

Es geht nicht nur um ein „cui bono“ und die Unlogik, dass so ein Angriff weniger Assad als den Rebellen in einem Konflikt nützt, in dem angeblich Assads Truppen immer weiter auf dem Vormarsch sind. Und in dem die Rebellen dringend Hilfe von außen brauchen, um noch diesen Konflikt für sich zu entscheiden.

In einem Artikel von „Mintpressnews“ (MPN) wird nun behauptet, dass Syrier in Ghouta in Interviews ausgesagt hätten, dass der Giftgasangriff in Wahrheit von Syrischen Rebellen verübt worden ist. Wobei hier natürlich auch möglich bleibt, dass diese Aussagen unwahr sind und dort einfach nur Assad-Getreue den Reportern was Falsches erzählt haben. Passen würde die Geschichte allerdings ins Bild, würde auch logisch begründen, wer überhaupt ein Interesse daran hätte, dem Westen ein Vorwand für ein militärisches Eingreifen zu liefern.

Auch sind mittlerweile auf Youtube Videos aufgetaucht, die zeigen sollen, wie syrische Rebellen verdächtige „blaue Gaskartuschen“ verschießen sollen. Wie immer sind solche Videos schlecht bis gar nicht verifizierbar.

Quellen:
DWN: Syrien-Krieg – Schmutzige Deals: Worum es im Syrien-Krieg wirklich geht
MPN: EXCLUSIVE: Syrians In Ghouta Claim Saudi-Supplied Rebels Behind Chemical Attack
Rianovosti: Putin fordert Beweise für C-Waffen-Einsatz durch Syriens Regierungsarmee


Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Februar 2017
M D M D F S S
« Feb    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  
News Feed