Im ARD-Videoblog „Tudo Bem“ interviewt diesmal Michael Stocks (SWR) den Journalisten Glenn Greenwald über die NSA-Affäre. Greenwald war der erste, der über die Enthüllungen von Edward Snowdens berichtete.

Interessant ist Greenwalds Hinweis am Schluss:

Greenwald: „(…) Und ich weiß mit Gewissheit, dass es in den nächsten Tagen weitere Berichterstattung in Deutschland geben wird, die noch explosivere Informationen beinhalten wird, als bisher schon bekannt. Die werden das bislang schon bekannte in den Schatten stellen.“

Man kann gespannt sein, was da noch kommt. Es sollte so brisant sein, dass die Bevölkerung endlich aufwacht und dagegen Widerstand leistet.

Hier geht es zum Video:
ARD: „Tudo Bem“ – „Es geht um mehr Macht für die USA“


Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Dezember 2017
M D M D F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
News Feed