Am Freitag kommt der griechische Ministerpräsident Giorgos Papandreou zu einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Berlin. Er erhofft sich davon „politische und moralische Unterstützung“.

Wie der griechische Regierungssprecher Giorgos Petalotis am Sonntag verkündete, braucht Griechenland besonders Hilfe gegen die „katastrophalen Spekulationsaktivitäten“.

Nach seinen Worten will Athen von der EU aber keine finanzielle Hilfe oder einen Schuldenerlass fordern. „Griechenland wird die Schulden bezahlen“, bekräftigte Petalotis. „Niemand erwartet, dass irgendein Steuerzahler in der EU für Griechenlands Schulden aufkommen soll.“

Na hoffentlich!

Nach Ansicht von Eurogruppen-Chef Jean-Claude Juncker muss Athen seinen Sparkurs noch einmal verschärfen. „Griechenland muss seine Bemühungen verstärken und weitere Maßnahmen zur Reduzierung seines Defizits ergreifen“, sagte Juncker der griechischen Tageszeitung „Eleftherotypia“.

„Wenn die Regierung uns nicht überzeugt, dann drohen möglicherweise Sanktionen. Griechenland muss einsehen, dass die Steuerzahler in Deutschland, Belgien oder Luxemburg nicht bereit sind, die Fehler der griechischen Haushaltspolitik auszubaden.“

Der Druck aus Brüssel wächst also. Wird es am Ende reichen, um auf externe Hilfe von der EU oder dem IWF zu verzichten? Eher unwahrscheinlich.

Auch Barack Obama macht sich Sorgen:

Die Unentschlossenheit Europas in der Griechenland-Krise hatte Ende der Woche die USA auf den Plan gerufen. Präsident Barack Obama beriet am Freitagabend in einer Videokonferenz mit Kanzlerin Angela Merkel und dem britischen Premier Gordon Brown über das Schuldenproblem Athens. Spekulanten nutzten die Hängepartie zum Anlass für neue Rekordwetten gegen den Euro.
Der Sprecher des amerikanischen Präsidenten, Robert Gibbs, sagte nach der Videokonferenz, Obama sei überzeugt, dass die EU angemessen und effektiv auf die Krise reagieren werde. In der EU wird seit Wochen über das Ob und Wie finanzieller Hilfen für das Euro-Land diskutiert. Dahinter stehen Zweifel, dass Griechenland sein Schuldenproblem alleine in den Griff bekommt. Zurzeit versucht die Regierung in Athen, eine Rosskur aus Reformen durchzusetzen.
Quelle:

Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
November 2017
M D M D F S S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
News Feed