Griechenland kommt nicht zur Ruhe. Nachdem Regierungschef Papandreou noch in den letzten Tagen mit seinem Plan ein Referendum über die Sparpläne abzuhalten für große Verunsicherung weltweit sorgte, stellte er heute einen Verzicht auf das Referendum in Aussicht. Alternative dafür wäre die Bildung einer Übergangsregierung gemeinsam mit der Opposition. Die ist aber nur zu Gesprächen bereit, wenn Papandreou zurücktritt.

Was war das für ein Aufschrei, als Papandreou das Referendum über seine Sparpolitik ankündigte. Seit langem hätte wieder mal die Bevölkerung über ihr eigenes Schicksal abstimmen dürfen. Darüber, ob der Weg der „Konsolidierung“ plus Hilfszahlungen seitens der EU weitergegangen werden soll, oder ob man lieber einen anderen Weg einschlägt. Auf einmal wurde sogar der Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone ganz offen diskutiert.

Der SPIEGEL brachte es in dem Chaos sogar fertig, vom gleichen Autor zwei gegensätzliche Kommentare zu veröffentlichen, einmal mit „Bravo, Herr Papandreou!“ ein Lob für das Referendum und einmal „Gute Nacht, Griechenland!“, indem eine „beispiellose Katastrophe“ heraufbeschworen wird, falls die Griechen wirklich gegen das Sparpaket gestimmt hätten.

Aber nun wird es dazu wohl nicht mehr kommen. Sei es auf Druck aus den eigenen Reihen, aus Brüssel, von Merkel und Sarkozy, aus Washington, Papandreou musste wieder umkehren.

Die Ereignisse überschlagen sich. Schon morgen könnte Papandreou doch seinen Rücktritt erklären. Und die Sparpläne können weiter umgesetzt werden.

Dennoch ist es bedenklich, wie hektisch auf einmal alle reagieren, sobald mal die Mitbestimmung der Bevölkerung ins Spiel gebracht wird. Warum verbietet man diese „lästigen“ Volksabstimmungen und Wahlen nicht gleich ganz? Dann braucht man sich als „Volksvertreter“ nicht mehr soviele Sorgen machen.

Quellen:
Tagesschau: Kein Referendum, kein Rücktritt, keine Lösung
SPIEGEL: Gute Nacht, Griechenland!
SPIEGEL: Bravo, Herr Papandreou!


Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Juli 2017
M D M D F S S
« Apr    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
News Feed