Deutschland: + Baubranche am meisten von Pleiten bedroht +

Europa: + European debt markets ‚face second credit crisis‘ + 2011 – das Schicksalsjahr für den Euro + Neues Sparprogramm in Spanien – Noch fünf Jahre Dauerkrise +

Weltweit: + Nordkorea ruft zu Konfrontationsende mit dem Süden auf + Next Year’s Wars +

Deutschland:

Handelsblatt: Baubranche am meisten von Pleiten bedroht (Nach Erwartungen eines Kreditversicherers stehen der Bauindustrie und anderen Branchen schwere Zeiten bevor, andere dagegen sollen ein geringeres Pleiterisiko haben.)

Europa:

The Telegraph: European debt markets ‚face second credit crisis‘ (Ist die nächste Euro-Krise schon im Anmarsch? Schon dieses Jahr könnte es schon soweit sein.)

Sueddeutsche: 2011 – das Schicksalsjahr für den Euro (Was kann den Euro noch retten?)

TAZ: Neues Sparprogramm in Spanien – Noch fünf Jahre Dauerkrise (Kann sich Spanien aus der Krise heraussparen?)

Weltweit:

Reuters: Nordkorea ruft zu Konfrontationsende mit dem Süden auf (Es bleibt zu hoffen, dass das ernst gemeint ist und auf der Gegenseite ein positives Echo findet.)

Foreign Policy: Next Year’s Wars (Das Magazin listet die nächsten möglichen weltweiten Krisenherde auf: Elfenbeinküste, Kolumbien, Zimbabwe, Irak, Venezuela, Sudan, Mexiko, Guatemala, Haiti, Tajikistan, Pakistan, Somalia, Libanon, Nigeria, Guinea, Kongo. Leider sind da wieder viele afrikanische Staaten dabei. Der Kontinent kommt einfach nicht zur Ruhe.)


Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
September 2017
M D M D F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
News Feed