Deutschland: + Bin-Laden-Tod befeuert deutschen Terrorstreit + Vom Nutzen angeblich vereitelter Terroranschläge +

USA: + Gerechtigkeit auf Amerikanisch +

Deutschland:

SPIEGEL: Bin-Laden-Tod befeuert deutschen Terrorstreit (Durch Bin Ladens Tod hat sich an der Ausgangslage nichts geändert. Man kann weder die Verlängerung noch die Aufhebung der Gesetze damit begründen. Aber es ist für die FDP die Chance, sich wieder mal mit etwas positivem zu profilieren.)

Telepolis: Vom Nutzen angeblich vereitelter Terroranschläge

USA:

SPIEGEL: Gerechtigkeit auf Amerikanisch (Die Frage ist, inwiefern man bei so einer Aktion eine geordnete Festnahme durchführen kann. Ansonsten wird bei dem Thema gerne mit zweierlei Maß gemessen. Schießt ein US-Elitesoldat oder ein Nato-Bomber jemanden nieder, ist das maximal ein Kollateralschaden oder eben „gerecht“. Macht das der „Feind“, dann ist das schnell „barbarisch“, „böse“ und „terroristisch“. Von diesem Schwarz-Weiss-Denken sollte man sich lösen und jeden Fall differenzierter betrachten.)


Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
September 2017
M D M D F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
News Feed