Deutschland: + Deutschlands Staatsfinanzen droht ein Debakel + Schäuble spricht von Währungsreform + Brüderle rüstet zum Kampf gegen die Jungen + Warum Guido Westerwelle vielleicht auch gehen muss +

Europa: + Rettungsschirm für den Euro: Tickende Zeitbombe +

USA: + Obama verkündet Kandidatur für zweite Amtszeit + Das bestgehütete Konjunktur-Geheimnis +

Deutschland:

Welt: Deutschlands Staatsfinanzen droht ein Debakel (Das ist kein Wunder, wenn man alle Pleitestaaten der Euro-Zone retten will/muss. Erst Banken, dann Pleitestaaten, am Ende ist man selbst pleite.)

Bullion-investor: Schäuble spricht von Währungsreform (Schäuble soll von einer „globalen Währungsreform“ gesprochen haben. Noch ist allerdings unklar, ob er damit eine Währungsreform wie die Einführung der D-Mark oder des Euros meint oder ob es nur um eine Neuordnung des Weltfinanzsystems geht. Während viele schon die D-Mark wiederkommen sehen, würde die Aussage Schäuble in die entgegen gesetzte Richtung hinweisen: einer einheitlichen Weltwährung für die G7-Staaten + Brasilien, Russland, Indien und China. Oder zumindest die Vorbereitung darauf.)

SPIEGEL: Brüderle rüstet zum Kampf gegen die Jungen (Eigentlich müsste nach der Indiskretion beim BDI Brüderle schon längst auf verlorenem Posten sein. Wenn seine Konkurrenz den Druck genug erhöht, müsste auch er „zurückgetreten werden“ können. Nachfolger soll Philipp Rösler werden. Fefe schreibt in seinem Blog dazu: „Ja, DER Rösler, der die „Gesundheitsreform“ so vollständig verkackt hat. Der, der sich seine Gesetze direkt von den Lobbyisten schreiben ließ. DER Rösler. „. Hier sieht man Rösler auf der „Young Leaders“-Konferenz 2010 der Atlantik-Brücke e.V.. Das sieht nicht gerade nach Besserung bei der FDP aus. Immerhin würde er sich bei einer möglichen Ampel-Koalition in Berlin mit Cem Özdemir gut verstehen.)

Ketzerforum: Warum Guido Westerwelle vielleicht auch gehen muss (Ja, die FDP hatte zuletzt unterirdische Wahlergebnisse. Ja, Guido Westerwelle hat sicher sehr viel falsch gemacht. Dennoch ist die Diskussion um mögliche Hintergründe ziemlich interessant. Schlechte Wahlergebnisse dürften ihm die politische Karriere beendet haben. Aber sein Abgang dürften vielen unserer „Freunde“ auch sehr gelegen kommen. Immerhin kam gerade erst die Enthaltung Deutschlands im UNO-Sicherheitsrat gar nicht gut an.)

Europa:

Sueddeutsche: Rettungsschirm für den Euro: Tickende Zeitbombe (Der Rettungsschirm rettet den Euro nicht, meint Hans-Werner Sinn. Dafür lastet er Deutschland ungeheure Risiken auf.)

USA:

Tagesspiegel: Obama verkündet Kandidatur für zweite Amtszeit (Eineinhalb Jahre vor der nächsten Wahl will er schon mit dem Wahlkampf beginnen. Ob er nochmal eine Chance bekommt, hängt sehr vom Gegenkandidat der Republikaner ab.)

Gaertner’s Blog: Das bestgehütete Konjunktur-Geheimnis (Steuert die USA in ein Double Dip?)


Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Juni 2017
M D M D F S S
« Apr    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
News Feed