Deutschland: + Hans-Peter Friedrich will nicht mehr über Vorratsdatenspeicherung sprechen + FDP-Spitze entscheidet sich für Rösler +

Europa: + Bei Griechenland-Umschuldung droht ein Domino-Effekt + Jim Rogers sieht Haircuts auf Europa zukommen + Trichet riskiert Neuaufleben der Schuldenkrise + Desolate spanische Einzelhandelsumsätze +

Elfenbeinküste: + Gestürzter Despot Gbagbo schwächt Elfenbeinküste + Französische Kolonialambitionen: Das Massaker in Cote d`Ivoire und die Verantwortung des Westens +

Japan: + Erdbeben in Japan: Eine andauernde nukleare Katastrophe +

Deutschland:

Netzpolitik.org: Hans-Peter Friedrich will nicht mehr über Vorratsdatenspeicherung sprechen (Der neue Innenminister nennt es einfach um in „Mindestdatenspeicherung“. Denn:“Dieser Begriff ist besser, denn bei Vorratsdatenspeicherung wird man merkwürdig angeschaut.“ Ah ja. Da hat die Netzgemeinde ja jetzt wieder ein neues Top-Feindbild nach Wolfgang Schäuble. Bleibt nur zu hoffen, dass er nicht lange im Amt bleiben muss, wenn sich die aktuellen Umfragewerte von Schwarz-Gelb so weiterentwickeln. Aber auch danach kann es immer noch weitergehen mit dem Überwachungsstaat, man erinnere sich nur an die Sicherheitspolitik von Otto Schily.)

SPIEGEL: FDP-Spitze entscheidet sich für Rösler (Also soll der Noch-Gesundheitsminister es jetzt richten. Wenn Westerwelle Außenminister bleibt und der bisherige Bundesminister den Parteivorsitz übernimmt, ist das aber immer noch nur eine kleine Personal-Rochade. V.a. inhaltlich muss da noch einiges kommen, Glaubwürdigkeit gleichzeitig zurückgewonnen werden. Und noch ist die FDP teil der Bundesregierung, noch hat sie Zeit, sich besser zu präsentieren. Wenn sie die Zeit bis zur nächsten Bundestagswahl jetzt nicht nutzen sollte, wird sie abgewählt und das völlig zu Recht.)

Europa:

Cash.ch: Bei Griechenland-Umschuldung droht ein Domino-Effekt (Und der Domino-Effekt wird sich nicht nur auf andere heutige Pleitekandidaten erstrecken.)

Wirtschaftsfacts: Jim Rogers sieht Haircuts auf Europa zukommen (Umschuldung, Haircut, Währungsreform, irgendwann geht es einfach nicht mehr anders. Nur wie man das dann organisiert, ist die Frage. Auch nach einem Haircut muss ja das Leben weitergehen.)

Cash.ch: Trichet riskiert Neuaufleben der Schuldenkrise (Steuert er nicht dagegen, wird die Inflation noch weiter und schneller steigen. Egal, was er macht, es birgt enorme Risiken.)

Querschüsse: Desolate spanische Einzelhandelsumsätze (So spart sich Spanien nicht aus der Krise heraus.)

Elfenbeinküste:

Welt: Gestürzter Despot Gbagbo schwächt Elfenbeinküste (Und noch ein Bürgerkrieg, wo vom Ausland aus eingegriffen wird. Ist auch dieser Einsatz ‚alternativlos‘?)

Hintergrund: Französische Kolonialambitionen: Das Massaker in Cote d`Ivoire und die Verantwortung des Westens (Das liest sich schon etwas anders als z.B. der Welt-Artikel. Aber wer ist näher dran an der Wahrheit?)

Japan:

Heise: Erdbeben in Japan: Eine andauernde nukleare Katastrophe (Selbst heute ist das ganze Ausmaß der Katastrophe für die Menschen vor Ort aber auch für die weitläufige Umwelt noch nicht absehbar.)


Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
August 2017
M D M D F S S
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
News Feed