Deutschland: + Mehdorn neuer BER-Chef „An Einfallslosigkeit kaum zu überbieten“ +

Europa: + Fitch straft Italien ab + Ökonomen warnen vor Euro-Austritt – Brüderles gefährliche Italien-Spekulationen +

Energie: + Facts on “Fracking” – eine deutsche Zusammenfassung +

Deutschland:

Der Tagesspiegel: Mehdorn neuer BER-Chef „An Einfallslosigkeit kaum zu überbieten“ (Hartmut Mehdorn, das ist der Ex-Manager der Deutschen Bahn, der Ex-Manager von Air Berlin, der in seinen Amtszeiten einiges an Kritik einstecken musste. Auch in Umfragen schnitt er lange gegenüber andere Managerkollegen sehr schlecht ab. Wie dieser Mann jetzt gerade das BER-Projekt retten soll, wissen wohl Wowereit&Co. selbst nicht. Oder brauchen sie einen neuen Sündenbock, einen der polarisiert, der sie selbst aus der Schusslinie nimmt?)

Europa:

Handelsblatt: Fitch straft Italien ab (Die Kreditwürdigkeit wurde auf die Stufe „BBB+“ gesenkt.)

Handelsblatt: Ökonomen warnen vor Euro-Austritt – Brüderles gefährliche Italien-Spekulationen (Brüderle hält einen Austritt Italiens aus dem Euro für denkbar. Das ist nicht gefährlich sondern einfach nur mal etwas offener gesagt als das Alternativlos-Gerede der übrigen Bundesregierung. Am Ende werden die Italiener selbst schauen, was für sie selbst am besten ist.)

Energie:

Peak-oil.com: Facts on “Fracking” – eine deutsche Zusammenfassung (Sehr interessante deutsche Zusammenfassung eines Vortrags von Dr. Ingraffe, welcher u.a. Artikel in der renommierten Zeitschrift „Nature“ über die Nebenwirkungen des „Frackings“ veröffentlicht hat. Die vorgestellten Risiken und Nebenwirkungen von Fracking-Bohrungen scheinen enorm zu sein. Darin sollte man also nicht gerade seine ganze Hoffnung für die zukünftige Energiegewinnung setzen.)


Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Dezember 2017
M D M D F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
News Feed