Unruhen in London: + The sad truth behind London riot + After yobs devastate London streets, Twitter-inspired community clean up begins + London kapituliert vor der Gewalt +

Börse: + Wall Street probt die Erholung +

Unruhen in London:

World Blog: The sad truth behind London riot (Gute Frage: Würde man von den Unruhen und Protesten in den Medien Notiz nehmen, wenn keine Gewalt im Spiel wäre? Allerdings scheinen mittlerweile viele „Hobby-Randalierer“ und Plünderer auf den Zug aufgesprungen zu sein.)

Dailymail: After yobs devastate London streets, Twitter-inspired community clean up begins (Mit beeindruckenden Fotos.)

FTD: London kapituliert vor der Gewalt (Es sind angeblich nur relativ wenige, die dieses Chaos schaffen konnten. Eigentlich schon peinlich für den Sicherheitsapperat – aber andererseits auch verdächtig. Vielleicht war da auch der ein oder andere Agent Provocateur im Spiel?)

Börse:

Handelsblatt: Wall Street probt die Erholung (Trotzdem bleibt die Nervösität an den Märkten und kann jederzeit wieder in Panik umschlagen. Immerhin hat es den DAX wieder nach oben gezogen.)


Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
September 2017
M D M D F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
News Feed