Deutschland: + Inflation frisst sich in die Geldbeutel + Abgeordnete lehnen Euro-Politik ab +

Europa: + Experten rechnen fest mit Umschuldung Griechenlands + EU-Länder rücken von Schengen ab +

USA: + Goldman gerät wegen Ermittlungen unter Druck +

Deutschland:

FTD: Inflation frisst sich in die Geldbeutel (Die Inflation bei Gütern des täglichen Bedarfs soll besonders hoch sein. Und das wird dann nur noch „gefühlte Inflation“ genannt. Dabei ist der Kaufkraftschwund im Geldbeutel ganz real.)

Rheinische Post: Abgeordnete lehnen Euro-Politik ab (Wohlgemerkt: Abgeordnete von Union und FDP. Allein an dem Punkt könnte Schwarz-Gelb in Berlin endgültig scheitern.)

Europa:

FTD: Experten rechnen fest mit Umschuldung Griechenlands (Leider werden die Experten hier recht haben, ein Schuldenschnitt in Griechenland ist nicht mehr zu vermeiden.)

Stern: EU-Länder rücken von Schengen ab (Schon 15 von 27 EU-Staaten sollen sich für eine Änderung des Schengen-Abkommens ausgesprochen haben. Dänemark war also erst der Anfang.)

USA:

Handelsblatt: Goldman gerät wegen Ermittlungen unter Druck (Man hält inzwischen so hohe Strafzahlungen für möglich, dass man schon zum Verkaufen der Goldman-Aktien rät.)


Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Dezember 2017
M D M D F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
News Feed