Deutschland:

SPIEGEL: Parteien blamieren sich mit Jugendschutz-Vertrag (Dass der Vertrag überhaupt fast verabschiedet werden konnte in dieser Form, ist schon peinlich genug. Aber wenigstens NRW wird ihn morgen hoffentlich aufhalten, für’s erste jedenfalls.)

Netzpolitik.org: JMStV: Nach dem Vergnügen kommt die Arbeit (War es wirklich die Netzgemeinde, die den Vertrag gekippt hat? Oder wieder nur reine Machtspielchen der Parteien? In den Kommentaren ist man sich dazu nicht einig.)

Heise: Neue Rundfunkabgabe beschlossen (Von 2013 an ist eine Pauschalabgabe pro Haushalt oder (bei Firmen) per „Betriebsstätte“ vorgesehen.)

SPIEGEL: Steinmeier fordert gemeinsame Euro-Anleihen (Mit der Position wird die SPD aber kaum punkten beim Wahlvolk.)

Wiwo: Was die Rückkehr zur D-Mark kosten würde (Interessanterweise wird das in letzter Zeit immer offener in den Mainstream-Medien diskutiert. Bis vor ein paar Monaten war diese Idee noch als total „abwegig“ hingestellt worden – und man konnte sie nur auf „Verschwörungsseiten“ diskutieren.)

Europa:

DiePresse.com: Moody’s prüft Herabstufung von Spanien – Euro fällt

China:

Gaetner’s Blog: Satellitenbilder von Chinas Geisterstädten (Interessante Bilder. Kündigt sich hier die nächste Immobilienblase an?)

Wikileaks:

Telepolis: „Niemand kann jetzt mehr die Wahrheit verbergen“ (Auch der Dokumentarfilmer Michael Moore hat sich an der Kautionssumme für Julian Assange beteiligt – mit 20.000 US-Dollar.)


Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Januar 2018
M D M D F S S
« Apr    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
News Feed