Deutschland: + Debatte über NPD-Verbot: „Abziehen der V-Leute wäre fatal“ + Rechter Terror und Verfassungsschutz Wenn der Staat versagt + Verfassungsschutz-Affäre – Vermutlich bis zu hundert V-Leute in NPD aktiv +

Europa: + Lukas Papademos hält Euro für alternativlos + Euro-Gruppen-Chef Juncker: „Höhe der deutschen Schulden ist besorgniserregend“ + Kabinett Monti – Wer Italien flott machen soll + Regiert Goldman Sachs nun in Italien? +

USA: + 84-Year-Old Woman Becomes the Pepper-Sprayed Face of Occupy Seattle + Fitch warnt vor Übergreifen der Euro-Krise auf die USA +

Japan: + Japan TV host diagnosed with acute lymphocytic leukemia — Had been eating Fukushima produce on show +

TV-Tipp: + ZDF, 23:45 Uhr: Das Blut der Welt+

Deutschland:

Sueddeutsche: Debatte über NPD-Verbot: „Abziehen der V-Leute wäre fatal“ (Die FDP hat sich für einen Verbotsantrag gegen die NPD ausgesprochen. Unfassbar: die CSU will dagegen eine rasche Neuregelung der Vorratsdatenspeicherung(!). Die nehmen auch wirklich alles als Ausrede dafür, auch wenn das eine mit dem anderen null zu tun hat. Und Niedersachsens Innenminister Schünemann will auch künftig V-Leute einsetzen. Auch wenn dann die NPD erst recht nicht verboten werden kann?)

Sueddeutsche: Rechter Terror und Verfassungsschutz Wenn der Staat versagt (Endlich mal ein kritischer Artikel, der auch die Existenz des Verfassungsschutzes in Frage stellt.)

Welt: Verfassungsschutz-Affäre – Vermutlich bis zu hundert V-Leute in NPD aktiv (Da ist jedes Verbotsverfahren überflüssig. Zumindest für die NPD. Ob auch ans Licht kommt, wieviel Geld an alle V-Leute zusammen geflossen ist? Wo doch immer bemängelt wird, die NPD würde ja „leider“ aufgrund des Parteiengesetzes vom Steuerzahler über die Wahlkostenerstattung mitfinanziert. Gleichzeitig wirbt man aber xxx V-Leute an, an die teilweise enorme Summen für mehr oder weniger gute Informationen fließen.)

Europa:

Welt: Lukas Papademos hält Euro für alternativlos (Das war klar. Genau dafür ist er ja als Ministerpräsident eingesetzt worden. So einer würde auch nicht auf die Idee kommen, das Volk darüber abstimmen zu lassen.)

Welt: Euro-Gruppen-Chef Juncker: „Höhe der deutschen Schulden ist besorgniserregend“ (Juncker sollte sich lieber andere Sorgen machen.)

FTD: Kabinett Monti – Wer Italien flott machen soll (Es wird so betont, alles sind keine ehemalige Politiker. Dafür kommen sie aber teilweise aus der (Finanz-)Wirtschaft und sind dementsprechend eben von der anderen Seite aus „vorbelastet“. Z.B. Corrado Passera (Industrie, Infrastruktur und Verkehr) war bei der Unternehmensberatung McKinsey, ist seit 2002 Vorstandsvorsitzender der Großbank Intesa Sanpaolo.)

Telepolis: Regiert Goldman Sachs nun in Italien? (Überall hat GS seine Finger und Leute im Spiel.)

USA:

The Atlantic wire: 84-Year-Old Woman Becomes the Pepper-Sprayed Face of Occupy Seattle (Hoffentlich rütteln solche Bilder wenigstens die Bevölkerung auf.)

FTD: Fitch warnt vor Übergreifen der Euro-Krise auf die USA (Die USA ist genauso pleite wie wir. Von der USA ging die Immobilien-Derivate-Krise aus. Und dann soll das jetzt am Ende die Euro-Krise gewesen sein, wenn die USA in Bedrängnis kommt?)

Japan:

Energy News: Japan TV host diagnosed with acute lymphocytic leukemia — Had been eating Fukushima produce on show (Erst aß er im TV demonstrativ Produkte aus Fukushima und jetzt hat er Leukämie.)

TV-Tipp:

TV-Spielfilm: ZDF, 23:45 Uhr: Das Blut der Welt (Reportage über den „Kampf ums Öl“. Sicher ab morgen wieder abrufbar in der ZDF-Mediathek.)


Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Mai 2017
M D M D F S S
« Apr    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
News Feed