Deutschland: + Notverkäufe: Deutsche Anleger verlieren Milliarden mit Schifffahrts-Fonds + Deutsche stellen sich auf Rente mit 69 ein +

Europa: + Referendum-Umfrage: Nur ein Drittel der Briten will in der EU bleiben + EU will Arzneimittelversuche an Menschen erleichtern +

Weltweit: + Waffenverkauf schrumpft erstmals seit fast 20 Jahren +

Deutschland:

DWN: Notverkäufe: Deutsche Anleger verlieren Milliarden mit Schifffahrts-Fonds (Man sollte am besten nur in Sachen investieren, die man wenigstens ansatzweise überblickt. Ansonsten kann man aufgrund von Fehleinschätzungen anderer viel Geld verlieren.)

Welt: Deutsche stellen sich auf Rente mit 69 ein (Viele wären mittlerweile froh, mit 69 überhaupt eine Rente zu bekommen, von denen sie dann leben können.)

Europa:

DWN: Referendum-Umfrage: Nur ein Drittel der Briten will in der EU bleiben (Wird man ein negatives Votum gegen die EU am Ende auch akzeptieren in Brüssel? Bis zur endgültigen Abstimmung – sollte sie wirklich einmal stattfinden – wird bestimmt noch viel versucht, die Bevölkerung umzustimmen.)

Sueddeutsche: EU will Arzneimittelversuche an Menschen erleichtern  (Da hat die Pharmalobby in Brüssel wieder ganze Arbeit geleistet.)

Weltweit:

Handelsblatt: Waffenverkauf schrumpft erstmals seit fast 20 Jahren (Bevor jemand darüber jubelt: die Waffenverkäufe sind auf hohem Niveau nur etwas zurückgegangen. Ist sicher auch den Schuldenkrisen in manchen Ländern geschuldet.)


Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Mai 2017
M D M D F S S
« Apr    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
News Feed