Europa: + Pläne aus Berlin, Paris und Co.Euro-Rettung „in bar“? + Irland hat elf Milliarden Euro abgerufen + Portugal – Kein Silberstreifen im Südwesten + Irlands riskantes Spiel +

USA: + Obama warnt China vor Konflikteskalation in Korea +

Europa:

N-TV: Pläne aus Berlin, Paris und Co.Euro-Rettung „in bar“? (Die Ideen werden irgendwie immer skurriler.)

Manager Magazin: Irland hat elf Milliarden Euro abgerufen (Die ersten von insgesamt 85 Milliarden sind an das Land geflossen. Nun stehen am 11. März Neuwahlen an.)

FAZ: Portugal – Kein Silberstreifen im Südwesten (Auch da könnte es bald zu Neuwahlen kommen.)

WiWo: Irlands riskantes Spiel (Irlands Notenbank stützt immer weiter den einheimischen Bankensektor mit einem Kredithilfeprogramm. Damit druckt sie mit ihren Kredithilfen de facto Geld, das sie an die Banken weiterreicht. Die EZB wird jetzt langsam nervös und drängt die irische Notenbank, die Hilfen abzubauen, sonst droht eine steigende Inflation.)

USA:

Wirtschaftsfacts: Obama warnt China vor Konflikteskalation in Korea (Obama forderte vom chinesischen Präsidenten Hu Jintao, den politischen Druck auf seinen Nachbarn Nordkorea zu erhöhen. Sonst würde man seine Militärkräfte in Asien verstärken, um einem Militärschlag Nordkoreas gegen die USA vorzubeugen.)


Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Juni 2017
M D M D F S S
« Apr    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
News Feed