Deutschland: + FDP lässt Friedrich auflaufen + Wirtschaftsboom geht an den Arbeitnehmern vorbei +

Europa: + Spanier verbünden sich gegen die alte Macht + Ratingagentur zweifelt an Italiens Kreditwürdigkeit + Eurokrise und Staatsbankrott: Steht Griechenland vor einem Bürgerkrieg? + Griechenland vor dem Abgrund + Griechenlands Staatsschulden in Q1 2011 bei 354,54 Mrd. Euro +

USA: + Goldman Sachs sieht schwarz für den Dollar +

Deutschland:

SPIEGEL: FDP lässt Friedrich auflaufen (Friedrich will endlich die Bundeswehr im Innern einsetzen können. Gegen wen? Gegen die „abstrakte Terrorgefahr“ oder eher gegen die eigenen Bevölkerung bei den zu erwartenden Unruhen?)

Welt: Wirtschaftsboom geht an den Arbeitnehmern vorbei (Während Rezessionszeiten soll man den Gürtel enger schnallen. Und in Boom-Zeiten geht der Boom an den Arbeitnehmern vorbei. Wie immer.)

Europa:

SPIEGEL: Spanier verbünden sich gegen die alte Macht (Beeindruckend. So einfach kann man dort also nicht den Widerspruch der Bevölkerung verbieten.)

Welt: Ratingagentur zweifelt an Italiens Kreditwürdigkeit (Jetzt wird es also auch für Italien langsam eng. Früher oder später ist man wohl dran. Nach Griechenland, Irland, Portugal und Spanien.)

Markenpost.de: Eurokrise und Staatsbankrott: Steht Griechenland vor einem Bürgerkrieg? (Athen soll schon den Zusammenbruch des Rechtsstaates und der öffentlichen Ordnung befürchten. Sollte man die Wirtschaft weiter kaputt sparen, könnte das durchaus drohen.)

Focus: Griechenland vor dem Abgrund (Finanzminister Papakonstantinou fordert zügige Reformen, da sonst der Untergang drohe.)

Querschüsse: Griechenlands Staatsschulden in Q1 2011 bei 354,54 Mrd. Euro ()

USA:

FTD: Goldman Sachs sieht schwarz für den Dollar


Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Juli 2017
M D M D F S S
« Apr    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
News Feed