Deutschland:

DeutschlandRadio: Lobbyismus – Wie käuflich ist die Politik? (Antwort: ja klar. Und nicht nur bei so Krachern wie der Reduzierung der Mehrwertsteuer für Hotelbetriebe oder die Laufzeitverlängerung für Kernkraftwerke. Man denke nur z.B. an die „alternativlosen“ Bailouts für die Banken und anderen europäischen Pleitestaaten.)

Sueddeutsche: Piratenpartei geht auf linksliberalen Kurs (Mal sehen, wie sich die Piraten weiterentwicklen. Es gilt unabhängig von den großen politischen Strömungen eigene Positionen mit Überzeugung zu erarbeiten und Alternativen anzubieten. Und nicht nur, weil etwas links oder rechts oder liberal oder grün oder gelb ist. Sondern weil es besser ist als die Position und Politik der anderen. Dürfte bei der aktuellen Leistung der großen deutschen Parteien ja eigentlich nicht sooo schwer werden? Weiterer Artikel dazu: Heise: Piraten auf Backbord-Kurs)

Europa:

SPIEGEL: Irland-Krise – Multimilliarden-Paket für Pleitefall 2 (Wer kommt als nächstes dran?)

USA:

Wirtschaftsfacts: 23 gegen die Fed; Geithner warnt vor Infragestellung der Zentralbank (Die Geldpolitik der FED steht immer mehr in der Kritik.)


Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
August 2017
M D M D F S S
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
News Feed