Explosion in Oslo (Norwegen): + Bombenexplosion erschüttert Zentrum von Oslo +

Deutschland: + Unternehmen rechnen mit Ende des Aufschwungs +

Europa: + Reaktionen auf Griechenland-Paket:“Das trifft uns hart“ + Zweites Rettungspaket für Griechenland + „Marsch in die Transferunion“ + Banken bringen nur ein Opferchen für Athen + Ifo-Chef Sinn: „Steuerzahler müssen für neues Hilfspaket haften“ +

Asien: + IWF-Bericht: Wenn chinesische Blase platzt, erzittert Weltwirtschaft +

Explosion in Oslo (Norwegen):

SPIEGEL: Bombenexplosion erschüttert Zentrum von Oslo (Es soll sich um einen Terroranschlag handeln. Als mögliche Täter werden wieder die üblichen Verdächtigten genannt. Die ganze Stadt steht unter Schock.)

Deutschland:

Welt: Unternehmen rechnen mit Ende des Aufschwungs (Dann dürfte es auch bald vorbei sein mit den sprudelnden Steuerquellen.)

Europa:

SPIEGEL: Reaktionen auf Griechenland-Paket:“Das trifft uns hart“ (Ackermann will wohl den Anschein erwecken, die Banken wurden hier gerade stark zur Kasse gebeten. Davon sollte man sich aber nicht blenden lassen. Die Reaktionen im SPIEGEL-Forum sind auch entsprechend.)

Querschuesse: Zweites Rettungspaket für Griechenland (Das Rettungspaket könnte noch viel teurer für uns werden als bisher zugegeben.)

Manager Magazin: „Marsch in die Transferunion“ (Interview des MM mit Jörg Krämer, Chefvolkswirt der Commerzbank. Besonders interessant ist seine Aussage, er kann sich nicht vorstellen, „dass eine Transfer- und Haftungsunion gegen den Willen der meisten Wähler dauerhaft halten wird“. Das Problem ist hier nur, dass der Wähler im Moment überhaupt keine Alternative hat. Egal, welche der größeren Parteien er wählt, es wird kaum eine Abkehr von dem eingeschlagenen Weg hin zur Transferunion geben. Die einzige „Hoffnung“ sind da im Moment die „sonstigen Parteien“, die aber leider alle von den meisten Medien und Wählern bisher nur ignoriert werden.)

SPIEGEL: Banken bringen nur ein Opferchen für Athen (Es ist also nur eine symbolische Beteiligung, um die Parlamente und Wähler ruhig zu stellen.)

Welt: Ifo-Chef Sinn: „Steuerzahler müssen für neues Hilfspaket haften“ (Für Sinn ist die Euro-Einigung „eine schlechte Nachricht für die Steuerzahler“.)

Asien:

DiePresse.com: IWF-Bericht: Wenn chinesische Blase platzt, erzittert Weltwirtschaft („Konjunkturelle Schocks“ in China könnten auf die Weltwirtschaft übergreifen.)


Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Dezember 2017
M D M D F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
News Feed