Deutschland: + Landtagswahl in Baden-Württemberg – Grüne kommen mit Macht +Wahlkrimi – Bleibt Mappus doch an der Macht? + Euro-Rettungsschirm „gefährlich“ – Schäuble-Berater warnen + Grün-Rot zittert sich zum Sieg +

Libyen: + Rebellen erobern wichtigen Ölhafen Ras Lanuf zurück +

Japan: + Radioaktivität am AKW Fukushima zehnmillionenfach erhöht +

Deutschland:

Tagesschau: Landtagswahl in Baden-Württemberg – Grüne kommen mit Macht (Im Moment reicht es nach Hochrechnungen noch knapp für Grün-Rot. Sollte tatsächlich die größte Fraktion CDU überproportional vom aktuellen Wahlrecht profitieren und am Ende doch noch knapp Schwarz-Gelb gewinnen, wäre das aber auch ein Skandal für sich. Dann würde Schwarz-Gelb trotz weniger Stimmen als Grün-Rot weiter die Regierung stellen.)

Welt: Wahlkrimi – Bleibt Mappus doch an der Macht? (Das wär eine negative Überraschung, nachdem alle schon mit einem Wechsel zu Grün-Rot gerechnet hatten. Würde er am Ende auf mehr Stimmen kommen, wäre es halt so. Aber nur mit Überhangmandaten? So oder so ist der Wahlabend v.a. für die FDP ein Desaster. Da könnten bald „Köpfe rollen“. V.a. Brüderle dürfte jetzt im Fokus stehen, aber auch Westerwelle dürfte sich nur schwer in seinen Ämtern halten dürfen. Die CDU redet sich heute das schwache Abschneiden natürlich schön. In Rheinland-Pfalz freut man sich, dass die SPD soviel verloren hat. Dabei haben dort die Grünen noch mehr zugewonnen als die SPD verloren. Und trotz desaströser Ergebnisse der FDP hat die CDU in BW stark verloren und in Rheinland-Pfalz nur leicht gewonnen. Allerdings relativ zur eigenen Politik und wenig Glaubwürdigkeit auf Bundesebene hat die CDU sogar noch überraschend gut abgeschnitten. Wahrscheinlich gingen noch ein paar enttäuschte FDP-Wähler zur CDU rüber.
Dank des Hauptthemas „Umwelt- und Energiepolitik“ gab es diesmal sogar eine gestiegene Wahlbeteiligung bei beiden Landtagswahlen.
Dabei gingen leider erneut die sonstigen Parteien unter. Es bleibt also nach wie vor bei der üblichen Parteienkonstellation. Piraten, Partei der Vernunft und andere kleine Parteien konnten erwartungsgemäß nicht nennenswert Richtung 5 Prozent-Hürde aufschließen.)

N-TV: Euro-Rettungsschirm „gefährlich“ – Schäuble-Berater warnen (Wenn selbst die wissenschaftlichen Berater von Finanzminister Schäuble den künftigen Euro-Rettungsschirm ablehnen, sollte das doch zu denken geben?)

Tagesschau: Grün-Rot zittert sich zum Sieg (Jetzt ist es „vorläufig“ amtlich. In einer Twitter-Meldung kamen Werte der sonstigen Parteien aus BaWü.: Piraten 2,1%, NPD 1,0%, Rep 1,1%, ödp 0,9%, PBC 0,1%, Die Partei 0,0%. 2,1% für die Piraten bei dem Umfeld ist ja gar nicht mal so schlecht – und das bei der gestiegenen Wahlbeteiligung.)

Libyen:

Welt: Rebellen erobern wichtigen Ölhafen Ras Lanuf zurück (Jetzt scheint es wieder gegen Gaddafis Regime )

Japan:

SPIEGEL: Radioaktivität am AKW Fukushima zehnmillionenfach erhöht (Das sieht alles nach Kernschmelze aus.)


Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Mai 2017
M D M D F S S
« Apr    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
News Feed