Artikel-Schlagworte: „Automobilindustrie“

Deutschland: + Aggressive Abtreibungsgegner schicken Detektive in Kliniken + Autos? Ducken und bedecken! +

Europa: + Jugend ohne Arbeit: Warum der Euro Europa zerreißt +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Gegenüber 2011 sind die Verkäufe von Neuwagen in vielen europäischen Ländern massiv eingebrochen. Gerade meldete die Niederlande ein Rückgang der Neuzulassungen um 27,7 Prozent. Davor ist ein Rückgang in Deutschland von 10,9 Prozent und in Spanien von sogar 36,8 Prozent veröffentlicht worden. In anderen Ländern sieht es nicht viel besser aus.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Wie zu erwarten war, kämpft jetzt die Autoindustrie in Deutschland mit einer Absatzflaute. Viele dürften ihren Autokauf auf letztes Jahr vorgezogen haben, um noch von der Abwrackprämie zu profitieren – diese Käufer fehlen natürlich jetzt.

Im Februar sei im Vergleich zum Vorjahr die Zahl der neu zugelassenen Pkw in der Bundesrepublik um rund 30 Prozent auf 194.800 Fahrzeuge geschrumpft, sagte der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, am Dienstag auf dem Autosalon in Genf, einer Branchenmesse.

Besonders stark soll im Vergleich die Zahl der Neuzulassungen bei Kleinwagen gefallen sein. Das passt ins Bild, wurden letztes Jahr doch verstärkt Kleinwagen durch die Abwrackprämie subventioniert.

Immerhin soll das Export-Geschäft wieder besser laufen.

Vor allem die großen Auslandsmärkte machen den deutschen Herstellern Hoffnung, allen voran China. Die Devise „Auf den Export kommt es jetzt an“ hatte Wissmann schon am Montag zu Beginn des Genfer Autosalons ausgegeben. Nach den Worten des Cheflobbyisten der deutschen Autoindustrie wurden im Januar in China mehr Autos verkauft als in ganz Westeuropa und fünfmal so viele wie in Deutschland.

Quelle:
http://www.ftd.de/unternehmen/industrie/autoindustrie/:nach-abwrackpraemie-deutscher-automarkt-stuerzt-ab/50082703.html?page=1

Auch in den USA sollen die Aussichten positiv sein für die nächsten Jahre. Dabei setzt man natürlich voraus, dass es mit der Wirtschaft dann garantiert auch wieder richtig aufwärts geht. Und was soll Matthias Wissmann, der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie, auch anderes verkünden als einen optimistischen Blick in die Zukunft? Hoffen wir mal alle, dass er richtig liegt.

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
April 2018
M D M D F S S
« Apr    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  
News Feed