Artikel-Schlagworte: „Deflation“

Gegenüber 2011 sind die Verkäufe von Neuwagen in vielen europäischen Ländern massiv eingebrochen. Gerade meldete die Niederlande ein Rückgang der Neuzulassungen um 27,7 Prozent. Davor ist ein Rückgang in Deutschland von 10,9 Prozent und in Spanien von sogar 36,8 Prozent veröffentlicht worden. In anderen Ländern sieht es nicht viel besser aus.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + FDP-Experte – D-Mark soll zweite Währung werden +

Europa: + IWF warnt Euro-Zone vor Deflation + Spanien-Bonds schon wieder knapp an 7%, Italien über 6% +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland:

Handelsblatt: Aktion Rotstift: Schwarz-Gelb streitet über Sparkurs (10 Milliarden sollen pro Jahr eingespart werden – bei dem wo wird es noch lange und viele Diskussionen geben.)

Handelsblatt: Rücktritt: FDP verliert nach Finanzsteuer-Deal Finanzexperten (Frank Schäffler trat von seinem Posten im Finanzaussschuss zurück. Er ist einer der ganz wenigen Bundestagsabgeordneten, der zuletzt Durchblick bei der Finanzkrise gezeigt hat. Auch über die Hintergründe, z.B. unser Geld- und Zinssystem.)

FTD: Finanztransaktionssteuer – Schäuble bremst Regulierungsfans von der Union

Welt: Kommentar – Angela Merkel wird zur Getriebenen (Wenn man – wenn überhaupt – dauernd nur reagiert und nicht mehr agiert, dann kann es eben soweit kommen.)

Manager Magazin: BMW-Chef Reithofer: „Die Krise ist noch nicht vorbei“

Europa:

Welt: Regulierung – EU überstimmt London im Hedgefonds-Streit

Telepolis: Kommt nun doch eine Transaktionssteuer?

Banken:

FTD: Banken profitieren von EZB-Tabubruch

Verschuldung:

Telepolis: Königsweg Inflation?

Griechenland:

SPIEGEL: Steuerzahlerbund verdammt Merkels Griechen-Soli

FTD: Was auf Griechenland zukommt

Lettland:

Handelsblatt: Verschleierter Kredit – Deutsche Bank half beim Tricksen

Ursachen und Entwicklungen der Finanzkrise:

Blick Log: Der Teufelskreis der Finanzmärkte oder warum Banken lieber schweigen (mit Buchempfehlungen zu den Hintergründen der Finanzkrise)

Infokriegernews.de: Exklusiv-Interview mit Robert Prechter (Präsident von Elliott Wave International in Atlanta, Georgia) zum Thema „Deflation vs. Inflation“ und die von ihm erwartete zukünftige Entwicklung

Gold:

Bankhaus Rott: Gibt es die Goldaq? (behandelt die Frage, ob wir eine „Goldblase“ haben)

Sonstiges:

Handelsblatt: Suchmaschinenoptimierung – Google bevorzugt künftig schnelle Webseiten (gut für jeden, der da einen schnellen Webspace/Server nutzt – Benachteiligung von kleineren langsameren privaten Seiten?)

Wie aus dem aus dem aktuellen Kreditmarktausblick der KfW hervorgeht, haben deutsche Banken im vierten Quartal 2009 gegenüber dem Vorjahr knapp 18 Prozent weniger Darlehen an Unternehmen und Selbstständigen vergeben. Wie die KfW schreibt, ist „damit ein neuer Negativrekord am Markt für Unternehmenskredite zu konstatieren“.

Es wird erwartet, dass sich der Abwärtstrend sogar noch verstärken könnte – im laufenden Quartal rechnet man mit einem Rückgang von 17 bis 23 Prozent. Im Januar 2010 lag das Neukreditvolumen sogar um 33% unter dem Vorjahr und war damit so stark rückläufig wie noch nie.

Trotzdem nennt das die KfW noch keine Kreditklemme, immerhin liege der Einbruch v.a. bei den kurzfristigen, weniger aber bei den langfristigen Darlehen, deren „Abwärtsdynamik“ erfreulicherweise etwas abgenommen habe.

Allerdings deuten andere Indikatoren auch auf eine leichte Entspannung des Kreditgeschäfts hin. So sollen z.B. lt. einer Umfrage der Bundesbank die Banken ihre Kreditvergabekonditionen praktisch nicht mehr verschärft haben. Der Kredithürden-Index des Ifo-Instituts entspannte sich ebenfalls zuletzt.

Quelle:
Handelsblatt: Kreditgeschäft schrumpft im Rekordtempo

Ob das ganze ein deutlicher Hinweis auf eine kommende schwere Deflation ist? Kann die deutsche Wirtschaft überhaupt wieder wachsen bei stark sinkender Kreditvergabe?

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Oktober 2017
M D M D F S S
« Apr    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
News Feed