Artikel-Schlagworte: „Iran“

Deutschland: + Schäuble plant gebündelte Abstimmung über Euro +

Europa: + Euro-Länder wollen Rettungsschirm auf zwei Billionen hebeln + Nederlands: House prices drop further + Clean IT: Die EU-Kommission will das Internet überwachen und filtern, ganz ohne Gesetze +

Naher Osten: + Iran droht Israel mit Präventivschlag +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Brüderle erwägt Moratorium für Öko-Energie +

Naher Osten: + Bericht über Irans Atomprogramm Ein Krieg wird wahrscheinlicher + Iran soll Urananreicherung massiv ausgeweitet haben +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + ESM-Kläger warnt Karlsruhe: Vertrag bringt 3,7 Billionen Euro Haftungen für Deutschland + Zahlmeister Deutschland erlebt Anleihencrash +

Europa: + Britische Polizei marschiert vor Ecuadors Botschaft auf + Ecuador gewährt Gründer von Wikileaks Asyl + Dunklere Wolken über Portugal + Bankenkrise erfasst Sloweniens Realwirtschaft + Politiker fordern Radikalumbau der EZB +

Naher Osten: + Israel-Iran-Konflikt hat „Potenzial für Weltkrieg“ +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Investoren flüchten jetzt auch aus Bundesanleihen +

Naher Osten: + Israel geht von 30-Tage-Krieg gegen Iran aus +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Plebiszit zu Europa – Den „wahren“ Volkswillen gibt es nicht + Alterssicherung für Selbstständige – Zwangsrente droht das Aus +

USA: + Präsidentenwahl treibt „Spaltung“ der USA voran + Amerika muss seine Interessen wahren +

Israel: + Greift Israel Iran noch vor US-Wahl an? +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Joachim Gauck ist neuer Bundespräsident +

Europa: + Spanien: extrem kritische Lage des Bankensektors +

USA: + US-Marine rüstet sich gegen iranischen Angriff +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Europa: + Billiges Geld flutet Europas Staaten und Banken + Friedrich rät Athen zum Austritt aus der Euro-Zone +

Iran: + US-Geheimdienste wollen von Atombombe nichts wissen +

Diesen Beitrag weiterlesen »

In diesem über eineinhalbstündigen Interview erläutert Christoph Hörstel, ehemaliger ARD-Korrespondent und Nahost-Experte, die Hintergründe des „arabischen Frühlings“ und seine Einschätzung zur zukünftigen Entwicklung. Sein Ausblick ist dabei sehr pessimistisch. Kommt es bald zum Krieg gegen den Iran?

Diesen Beitrag weiterlesen »

Europa: + Desasterzone 2: Portugal +

Iran: + Ölembargo soll Iran in die Knie zwingen +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Angst vor einem Staatstrojaner – Internetnutzer trauen dns-ok.de nicht +

Europa: + Standard & Poor’s startet Rundumschlag gegen Europa +

Iran: + Obama warnt den Iran +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Neue Vorwürfe gegen den Bundespräsidenten – Wulff rief auch bei Springer-Chef Döpfner an +

Europa: + Euro-Zone steuert auf Rezession zu +

USA: + Vorwahlauftakt der Republikaner – Ein Stänkerer, ein Spinner und ein Spaltpilz +

Syrien: + Beobachter bestätigen Einsatz von Snipern +

Iran: + Manöver am Golf: Der Iran lässt neue Raketen fliegen + Irans Feuerwerk verwirrt den Westen +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Über Deutschland sollen schwere Drohnen fliegen + Deutschland exportiert weiterhin Strom – Statistik widerlegt Atomlobby +

Iran: + Blockade könnte Ölpreis auf Rekordniveau treiben + US-Gericht gibt dem Iran Mitschuld an 9/11 +

Video-Tipps: + ‚Dinner for one‘ feat. Sarkozy und Merkel +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Brief schürt Spekulationen über Spitzeltätigkeit Zschäpes + Parteitag der Piraten – Schlingernd nach backbord + Neue Piraten wirbeln Parteitag durcheinander +

Europa: + So könnte der Euro kollabieren +

Russland: + Duma-Wahl: Große Verluste für Putin-Partei +

Iran: + Iran meldet Abschuss von US-Drohne +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Deutscher Industrie brechen Aufträge weg +

Europa: + Lage der Industrie in der Euro-Zone ist „miserabel“ + EZB dämpft Hoffnungen auf Krisenende +

China: + China droht als Weltenretter auszufallen +

Iran: + Der Westen spielt mit dem Feuer +

Weltfinanzsystem: + Streitgespräch der Top-Volkswirte: „Der Kollaps des Finanzsystems droht“ +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Europa: + Italien bekommt neue Kredite – aber nur für viel Geld +

Iran: + Gefahr : Iran-Contra Affäre 2.0? +

Klimawandel: + Schwefelt den Himmel, düngt die Meere +

Video-Tipp: + Volker Pispers – Der DisPo und die Arschkarte +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Iran: + Streit um Nuklearprogramm – Israel fühlt sich durch Iran-Atombericht gestärkt + Ahmadinedschad will Atomprogramm niemals aufgeben + Angst vor der Atombombe: Irans Raketen können europäische Städte treffen + Sanktionen sollen Atomwaffenprogramm stoppen +

Europa: + Das zähe Ringen der Griechen +

Video-Tipps: + Angst ums Geld: Was kommt nach der Eurokrise? +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Deutschland kann sich fast umsonst verschulden + Bundesbank stoppt Sarkozys 500-Mrd.-Dollar-Ding +

Europa: + Griechen einigen sich auf Übergangsregierung + Investoren verschmähen neue Euro-Papiere +

Iran: + Moskau warnt Israel vor Angriff gegen Iran +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Bundesweite Großrazzia gegen Steuersünder geplant + Banken schreiben Brandbrief an Schäuble + Staatstrojaner: Dementis, Rätselraten und Nebelkerzen +

Europa: + Athens Zahlungsausfall kommt – wer zahlt die Rechnung? + Slowakisches Parlament stimmt Rettungsschirm zu + Barrierefreie Ferndurchsuchungen +

USA: + USA räumen Ungereimtheiten bei Iran-Komplott ein +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland:

SPIEGEL: Wulff soll neuer Bundespräsident werden (Von der Leyen bleibt uns also als Bundespräsidentin erspart. Und Angela Merkel hat einen weiteren Konkurrenten ausgeschaltet, der sie kurzfristig hätte beerben können.)

Welt: Wulff und Gauck drängen ins Schloss Bellevue (Gauck dürfte trotz seines relativ guten Rufs bei den Regierungsparteien keine Chance haben.)

Handelsblatt: Werden die Staatsfinanzen über den „Soli“ saniert?

Focus: Rösler knickt bei Arbeitgeber-Kassenbeiträgen ein

Schweden:

SPIEGEL: Kampf um die schwedische Krone – Böses Bargeld, dazu die Diskussion im SPIEGEL-Forum: hier (Bargeld ist NIE böse, maximal dessen Verwendung. Bargeld ist aufgrund seiner Anonymität ein letztes Stück Freiheit, das man uns bis jetzt noch gelassen hat. Wenn Lobbyisten Bargeld ganz abschaffen wollen, muss man immer fragen: warum  – wem würde das nützen???)

Iran:

Handelsblatt: Iran droht mit Euro-Ausverkauf (Angeblich will Iran seine Währungsreserven umschichten und 45 Milliarden Euro verkaufen. Sollten sich andere Golfstaaten anschließen, droht dem Euro eine neue Zerreißprobe.)

Bilderberg-Konferenz 2010:

Guardian: Bilderberg 2010: Plutocracy with palm trees (In deutschsprachigen Medien wird man dagegen wohl kaum etwas zu dem diskreten Treffen finden, schließlich nehmen seit Jahren führende Medienvertreter aus Deutschland selbst am Treffen Teil.)

Gerald Celente, Gründer des Trends Research Institute in Kingston (USA), erklärt in einem Interview mit dem Handelsblatt, dass er mit dem Schlimmsten rechnet. [1]

Nach Celentes Prognose wird in den USA trotz aller Konjunkturprogramme die Arbeitslosenrate hoch bleiben. Er vermisst den Unternehmergeist von früher, in den USA schafft man es derzeit auch nur, Stellen im Niedriglohnsektor, Zeitarbeit und Gesundheitssektor zu schaffen.

Wenn dann die Konjunkturprogramme auslaufen, wird nach Celentes Ansicht der Immobilienmarkt erneut zusammenbrechen. Das reisst die Finanzmärkte dann natürlich mit hinab. Am Ende dürfte nach Celente die ganze Welt in eine große Depression hinein laufen.

Auch für die EU ist Celente pessimistisch, die europäische Währungsunion sieht er bald zerbrechen.  Dennoch könnten die Europäer das ganze insgesamt besser überstehen, weil ihre Haushalte noch nicht ganz so überschuldet sind wie die der Amerikaner. Die USA hat inzwischen 13 Billionen Dollar Staatsschulden angehäuft. Dazu kommen weitere zukünftige Verpflichtungen aus dem Sozialsystem von 108 Billionen Dollar. Dagegen würden „nur“ 3 Billionen Dollar gebraucht, um die Südländer der Eurozone zu retten.

Celente ist optimitisch, was die weitere Entwicklung des Gold-Kurses angeht. Kurse von mindestens bis zu 2000 Dollar hält er für realistisch. Sein Bargeld hat er aufgeteilt in US- und kanadische Dollar. Außerdem besitzt er noch Immobilien. Als einzige Währungen sieht er die norwegische Krone (wegen Norwegens Ölreichtum) und den schweizer Franken aktuell noch positiv. Grundsätzlich hat für Celente aber der Kapitalerhalt aktuell die oberste Priorität. Im Moment würde er keine größere Risiken eingehen.

Auch geopolitisch ist Celente pessimistisch. Neben einem weiteren großen Terroranschlag wie im September 2001 rechnen Celente und sein Team mit einer möglichen Eskalation der Konflikte im Nahen Osten, was sich schnell zu einer globalen Katastrophe ausweiten könnte.

Quelle:
[1]: Handelsblatt: Querdenker im Interview: „Wir laufen in eine große Depression“

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Mai 2017
M D M D F S S
« Apr    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
News Feed