Artikel-Schlagworte: „IWF“

Deutschland: +  Vorratsdatenspeicherung: Was künftig über Sie gesammelt werden soll +

Europa: + IWF warnt EZB wegen Leitzins, DAX und Euro in Range + IWF sieht Krisengefahr für Lebensversicherer + Russische Raketen für Athen  – der alte griechische Wahnsinn +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Union will Karlsruhe Kompetenz für Wahlrecht wegnehmen +

Europa: + Britische Defizitquote bald die höchste in Europa +

Afrika: + Die Wandlung des IWF: Big Brother unter afrikanischer Sonne +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Nachdem die Sparmaßnahmen in Griechenland zu schleppend vorangehen, hat der internationale Währungsfond seinen Rückzug aus den Hilfsprogrammen für Griechenland signalisiert.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + FDP-Experte – D-Mark soll zweite Währung werden +

Europa: + IWF warnt Euro-Zone vor Deflation + Spanien-Bonds schon wieder knapp an 7%, Italien über 6% +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Europa: + EZB will spanische Anleihegläubiger bluten lassen + IWF warnt vor Ausweitung der Euro-Krise: Achtung Brandgefahr! + Richter bescheren Euro-Rettern den Zittersommer +

Weltwirtschaft: + IWF senkt weltweite Wachstumsprognose +

USA: + Die Flotte der US-Killerdrohnen wird sprunghaft wachsen +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Nazi-Streit belastet Piratenpartei +

Europa: + Eurozone hofft auf IWF-Geld + Frankreich: Sarkozy und Hollande ziehen in Stichwahl ein +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Bald Drohnen über deutschen Dächern + ARD-Politkampagne für Vorratsdatenspeicherung? + Experte warnt vor sozialen Unruhen im Ruhrgebiet +

Europa: + EZB erschafft halbe Billion Euro aus dem Nichts +

Weltweit: + IWF-Chefin Lagarde: Aussichten für Weltwirtschaft sind düster +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Deutschlands große Lüge + Hans-Werner Sinn: Die Euro-Krise bürdet Deutschland große Lasten auf +

Europa: + Erlöst endlich Griechenland! + Steht der finanzpolitische GAU bevor? +

Russland: + Medwedew macht Putin zu seinem Nachfolger +

USA: + Die USA belehren Europa – und schlingern selbst +

Weltweit: + IWF-Mittel bei schwerer Krise womöglich zu gering +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Frank Schäffler: Persönliche Erklärung zur „Energiewende“ + Wen die Griechen-Rettung reich macht +

Europa: + Ab Dienstag kontrolliert Dänemark seine Grenzen + Griechenland: Brüning 2.0 +

IWF: + Spektakuläre Wende im Fall Strauss-Kahn +

Videocasts: + Walter Eichelburg im DAF: „Das System kollabiert in den nächsten 12 Monaten“ +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Parteien blamieren sich mit Wahlrechtsreform +

Europa: + Finanzmarkt gibt Griechenland auf + Europe’s „Lehman Moment“ Looms as Greek Debt Unravels Markets: Euro Credit + Merkel gibt Schäubles harten Griechenland-Kurs auf +

USA: + Präsidentschaftskandidat zweifelt an US-Goldreserven + Börsenaufsicht knöpft sich Finanzwächter vor +

Finanzsystem: + IWF warnt vor Finanzkrise II +

Diesen Beitrag weiterlesen »

IWF-Chef in Haft: + Strauss-Kahn spricht von „einvernehmlichem Sex“ + NYPD verlegt mal eben die Tatzeit, um Strauss-Kahn Alibi zu umgehen + IWF-Chef in Haft – alles ein Komplott? +

Europa: + Enttäuschte Spekulanten lassen den Euro fallen + In Brüssel eskaliert der Streit um die Euro-Krise +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Wolfgang Münchau – Merkels diplomatischer GAU +

Ägypten: + General Gnadenlos + Mubarak bleibt offenbar weiter im Amt + Mubarak lehnt Rücktritt ab +

USA: + USA warnen vor höchster Terrorgefahr seit 9/11 + Al-Qaida nimmt Wall-Street-Banker ins Visier +

Weltweit: + IWF-Plan: Yuan soll in Währungskorb +

Sonstiges: + Kriegswaffe Wetter – HAARP & Chemtrails +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Das ist das Ergebnis eines internen Untersuchungsberichts des internationalen Währungsfonds. Als Ursache dafür wird die Unfähigkeit genannt, Zusammenhänge zu erkennen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Kostenexplosion setzt Firmen unter Druck + Vergleich 1948: Droht eine Währungsreform? +

Europa: + Autobahnen werden zur tickenden Bombe für Spanien + Griechenland spielt beim Schuldendienst auf Zeit +

Naher Osten: + Protestwelle in arabischen Ländern – Jordaniens König feuert seine Regierung + Unrest in North Africa and Middle East may spread to Syria +

Weltweit: + Gefährliche Entwicklung! + IWF-Chef Strauss-Kahn warnt vor sozialen Unruhen +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Hunderttausende Deutsche stoßen ihre Aktien ab + Wie Politiker gezielt mit Statistiken manipulieren +

Europa: + Hartnäckige Gerüchte um eine griechische Umschuldung + Euroschuldenkrise: Die doppelte Fehlsteuerung bei einem andauernden Verzicht auf den Haircut +

Nordafrika: + Protestwelle erreicht Ägypten +

USA: + IWF warnt USA vor Schuldenkrise +

Weltweit: + IWF: Das Finanzsystem ist noch nicht stabil +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Dreikönigstreffen der FDP – Westerwelle verweigert Selbstkritik + Westerwelle führt FDP in den Ruin + Millionen Lebensversicherten drohen hohe Einbußen +

Europa: + China will sechs Milliarden in Spanien investieren + Der Euro unter Beschuss II +

Asien: + Chinas Waffenshow provoziert Pentagon-Strategen + Südkorea lehnt Nordkoreas Gesprächsangebot ab +

Weltweit: + Marodierendes Geld macht IWF nervös + Die Angst vor einem neuen Krieg wächst +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland:

ZDF: Neues aus der Anstalt – Folge 29 – 17.11.2009 (Georg Schramm sagt hier schon die PR-Aktion der Guttenbergs in Afghanistan voraus.)

SPIEGEL: Aufschwung in Deutschland – Börsenprofis verdrängen Euro-Krise (Kurzfristig kann man ja auch relativ optimistisch sein. Solange uns die Euro-Zone nicht um die Ohren fliegt, kann sich die Realwirtschaft noch etwas vom letzten Abschwung erholen. Langfristig sind wir aber immer noch nicht über den Berg. Wie denn auch, wenn dieses Geld- und Wirtschaftssystem früher oder später ohne Haircut crashen muss?)

Welt: Haushaltsdefizit steigt auf fast 50 Milliarden Euro (Und es dürften bald noch mehr werden.)

Europa:

SPIEGEL: EZB-Präsident – Trichet fordert deutlich größeren Rettungsschirm (Damit schwenkt die europäische Zentralbank auf den Kurs des Internationalen Währungsfonds ein.)

Focus: Euro-Krise – 2011 wird´s richtig schlimm

Wikileaks:

SPIEGEL: Assange greift Finanzdienstleister an (Assange beschimpft die Finanzfirmen Visa, Mastercard und PayPal als Komplizen der US-Außenpolitik.)

Gold:

FAZ: Gold schlägt alles (Bisher soll es das Wachstum in Asien sein, das den Gold-Kurs beflügelt.)

Wie das Handelsblatt berichtet, hat die EU die Hilfszahlungen an Griechenland vorerst eingestellt, da man sich dort nicht an Vorgaben der europäischen Partner gehalten hat. [1]

Ganz eingestellt sind die Zahlungen allerdings noch nicht. Zunächst einmal wird nur die nächste Rate, die für Dezember geplant war, einen Monat später im Januar 2011 ausgezahlt.

Lt. Aussagen des griechischen Finanzministeriums wird diese Verzögerung das Land aber nicht in Liquiditätsprobleme stürzen. Inoffiziell wurde das ganze auf „technische Gründe“ zurückgeführt. Noch wäre die Arbeit der EU-Experten, des IWF und der EZB nicht abgeschlossen. Erst beim nächsten EU-Gipfel in Dezember solle eine endgültige Entscheidung fallen.

Gerade erst vor zwei Tagen war herausgekommen, dass lt. der Europäischen Statistikbehörde Eurostat die Neuverschuldung Griechenlands anstatt der angegebenen 13,6 bei 15,4 Prozent lag und die gesamtstaatliche Verschuldung auf 126,8 Prozent angestiegen ist. [2]

Quellen:
[1]: Handelsblatt: EU stoppt Hilfsgelder für Griechenland
[2]: FAZ: Griechisches Defizit höher als gedacht

Wie verschiedene Medien berichten, will Griechenland den gerade von den EU-Regierungschefs ausgehandelten „Nothilfeplan“ korrigieren. Die Bedingungen des IWF werden als zu hart bewertet, die Griechen wünschen sich stattdessen direkte und bedingungslose Hilfe der EU-Länder.

Ein Einschalten des Internationalen Währungsfonds im Notfall soll unbedingt vermieden werden. Sonst würden von seiten des IWF Bedingungen drohen, deren Umsetzung soziale und politische Unruhen hervorrufen könnten. Stattdessen setze man auf einen Rettungsplan mit klarerem europäischem Schwerpunkt ohne IWF-Beteiligung.

Nach einem anderen Medienbericht plant man Ende April in den USA eine milliardenschwere Anleihe aufzulegen. Dabei wolle man zum ersten Mal als Schwellenland auftreten, fünf bis zehn Milliarden Dollar einnehmen und so die Ausgaben im Mai mitfinanzieren.

Quellen:
Handelsblatt: Griechenland will IWF umgehen
Zeit: Griechenland will IWF-Hilfe vermeiden

Jetzt hat man sich endlich geeinigt, wie man Griechenland im allergrößten Notfall (der natürlich niemals eintreten wird, ist klar) helfen kann. Trotzdem gibt es immer noch kritische Stimmen, man sollte es kaum für möglich halten…

Bei den einen sorgt Merkels Griechenland-Lösung für Misstöne, allein das Zögern von Angela Merkel war schon zuviel. Wird am Ende Deutschland womöglich noch vom proeuropäischen Kurs abweichen? Für die Empfänger von Transferzahlungen aus der EU kann jetzt das „Zittern“ losgehen. Dabei kann man der Bundeskanzlerin vieles vorwerfen, aber nicht, dass sie zu wenig pro-europäisch eingestellt wäre. Allerdings ist jetzt wieder Wahl-Kampf in NRW, da hätten sich zu offensichtliche Finanzhilfen für Griechenland sicher nicht gut gemacht. Die Umfragewerte sagen sowieso schon eine klare Wahlniederlage für die CDU-FDP-Koalition voraus.

Im Netz dagegen sind die Reaktionen noch negativer. Wurde Merkels „Verhandlungsgeschick“ noch teilweise gelobt bis bejubelt, fallen die Urteile bei Leserzuschriften und Blogbeiträgen verheerend aus.

Irgendwie konnte man vielen doch nicht vormachen, dass das Hilfspaket an Griechenland so ganz ohne deutsche Finanzhilfe auskommt.

Auf dem Blog „Kollateralschaden“ heisst es z.B.:
Griechenland wird offiziell zum Entwicklungsland !

Wie der Autor richtig anmerkt, ist Deutschland natürlich indirekt doch massiv an dem Rettungspaket beteiligt:

Der mainstream bejubelt die “Eiserne” Kanzlerin – hier muß man wohl fragen, ob die mainstream-Journalisten inzwischen komplett verblödet sind. Deutschland trägt 27% der Hilfen – an welche Voraussetzungen die auch immer gekoppelt sind.

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Juni 2017
M D M D F S S
« Apr    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
News Feed