Artikel-Schlagworte: „Silber“

In den letzten Tagen ist der Preis für die Feinunze Gold an den Märkten enorm unter Druck geraten. Schon spekulieren Medien über einen „Gold-Schlussverkauf“, manche Finanzexperten sehen jetzt sogar das „Ende des Gold-Booms“ kommen. Oder sehen wir bald einfach nur wieder günstige Einstiegskurse?

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Uni Bayreuth stellt vorsätzlichen Betrug zu Guttenbergs fest +

Europa: + Portugals schwer versilberbarer Goldschatz +

Börse: + Chaos am Rohstoffmarkt: „Eine der schärfsten Korrekturen seit Jahren“ +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Wenn die Grünen Deutschland regieren + Öko-Zukunftsplan bevorzugt die Konzerne +

Europa: + Wie Portugal gerettet werden soll +

„Verschwörungstheorien“: + Verschwörungstheorien in Pakistan – „Osama war nie hier“ + Verschwörungstheorien im Internet – Eindeutig, scheinbar schlüssig – und kaum zu widerlegen +

Börse: + Anleger fliehen in Massen aus Silber + Mexiko misstraut Dollar und kauft 100 Tonnen Gold +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Grüne bundesweit nur noch knapp hinter der Union +

USA: + Obama sah Tötung nicht live + Bush schlägt Einladung Obamas aus + Wie das Weiße Haus Bin Ladens Todesnacht inszeniert + Bin Laden unbewaffnet: War Erschießung zulässig? + Von quietschfidel bis tiefgefroren +

Japan: + Japan in wirtschaftlicher Kontraktion +

Börse: + Investoren zittern um Silber-Rally +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Durch den schwachen Dollar und der anhaltenden Verunsicherung an den Märkten steigt der Goldpreis auf neue Rekordhöhen, der Silberpreis markiert parallel dazu einen neuen 31-Jahresrekord.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Derzeit steigen die Preise von Gold und Silber wieder stetig an. Inzwischen ist Silber sogar so teuer wie seit über 30 Jahren nicht mehr.

Diesen Beitrag weiterlesen »

In der letzten Ausgabe der Sendereihe „ARD-Ratgeber: Geld“ ging es u.a. um die Euro-Krise sowie über derzeitige Chancen und Risiken bei verschiedenen Geldanlagen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Immer weiter stieg der Goldpreis die letzten x Monate, von einem Rekordwert zum nächsten. Jetzt wird in einem Artikel der Berliner Zeitung diskutiert, dass der Höhenflug des Goldes bald enden könnte. [1]

Diesen Beitrag weiterlesen »

Dr. Jörn Berninger hat die letzten Tage wieder zwei interessante Videos veröffentlicht:

1) Dr. Berninger: Tschüss 145 Mrd. Euro (vom 29.04.2010)

Wieder einmal geben europäische Politiker das Geld Ihres Volkes aus, ohne dieses überhaupt zu befragen.

2) Dr. Berninger: Rumors on currency reform and the upcoming crash (vom 03.05.2010)

There are more and more rumors on an upcoming currency reform in Europe. Even though it would require politicians with guts, there might be some soft evidence for a reform and haircut.
Greece is still not out of the woods and more risks are lining up on the horizon. A worldwide crisis might still come.

Wer nicht so gut englisch kann, der findet hier die Kernaussagen nochmal auf deutsch:

DasGelbeForum: Neuer Berninger über Währungsreform und Frage zu Umstellung der Banken-EDV im Mai

Und hier ist die Homepage von Dr. Berninger:
http://www.berninger.de

Das Handelsblatt hat mit Douglas Casey, Gründer von Casey Research, ein Interview geführt, in dem er zu Themen wie Inflation, Devisen, Zins- und Börsenentwicklung befragt wurde.

Dabei macht Casey ein paar Interessante ansagen:

Wie werten Sie die explodierenden Staatsdefizite?

Die meisten Regierungen sind bankrott. Die Defizite werden immer häufiger an die Zentralbanken abgegeben und monetarisiert. In den kommenden Jahren erwarte ich horrende Inflation, weltweit.

Mit einer Hyperinflation rechnen ja einige. Casey sieht aber auch das Ende des Euros und der ganzen EU kommen:

Was passiert bei den Währungen?

Die Griechenland-Debatte hat den Euro unter Druck gesetzt. Wo der Boden ist? Der Euro ist eine Esperanto-Währung. Er wird wohl in den nächsten fünf Jahren auseinander brechen, die Europäische Union vielleicht schon in den folgenden fünf Jahren. (…)

Alle großen Währungen haben ernste Probleme. Sie sind im Niedergang, nur die relativen Bewertungen schwanken. Man ist wohl am besten bedient mit dem kanadischen und neuseeländischen Dollar. Gold wird wieder als Währung genutzt werden, es ist wirklich Geld. Das ist die beste Anlageposition.

Solche Aussagen werden die Anhänger vom Gold freuen.

Im weiteren erwartet Casey stark anziehende Zinsen und Renditen an den Anleihemärkten.

Die US-Wirtschaft sieht er in einer frühen Phase einer großen Depression.

Natürlich sieht er auch noch teilweise stark fallende Aktienkurse kommen.

Für Geldanleger empfiehlt er eine „politische Streuung“, d.h. man darf sein Geld nicht komplett in einem Land haben. Dazu rät er zu einem großen Anteil an Edelmetallen. Cash kann man ruhig auch zum Teil bereithalten, um bei sich bietenden Investment-Chancen reagieren zu können.

Quelle:
Handelsblatt: Querdenker Douglas Casey: „Ich erwarte eine horrende Inflation“

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
November 2017
M D M D F S S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
News Feed