Artikel-Schlagworte: „Steuern“

Deutschland:

SPIEGEL: Schäuble drängt Kommunen in Steuerschlacht (Städte und Gemeinden sollen künftig selbst entscheiden, wie stark sie ihre Bürger belasten wollen.)

Welt: Schäuble schmiedete Koalition für Attacke gegen USA (Zusammen mit anderen „Verbündeten“ hat Wolfgang Schäuble die US-Finanzpolitik heftig kritisiert.)

Welt: Bei der deutschen Industrie wird weniger bestellt (Aufträge aus der Euro-Zone gingen im September überraschend um 13% zurück.)

Telepolis: Ideologie statt Hilfe (Dirk Niebel (FDP), Entwicklungsminister, soll Gelder in Südamerika bevorzugt für politische Gesinnungsfreunde und geopolitische Ziele verwenden.)

N-TV: Deutsche Reeder weiter unter Druck (Obwohl sich die Containermärkte etwas erholt haben, stehen etliche Schiffseigentümer mittlerweile mit dem Rücken zur Wand.)

Radio Utopie: „Divide et impera“ – Über die Politik des Teilens und Herrschens

Griechenland:

Welt: Griechen dürfen ersmals seit Krise wählen gehen (Am Wochenende ist dort Kommunalwahl. Sollte die Regierungspartei verlieren, drohen wohl die Parlamentsauflösung und Neuwahlen.)

USA:

Cash.ch: „Ben Bernanke versteht nichts von Wirtschaft“ (Rohstoff-Investor Jim Rogers hält nichts von der aktuellen Geldpolitik vom FED-Chef.)

Deutschland:

Tagesschau: Kabinett beschließt Sparliste – Regierung will drastisch kürzen (Es soll keine Erhöhung der Mehrwert- und Einkommensteuer geben, der dieses Jahr erst reduzierte Mehrwertsteuersatz für Hotels bleibt unangetastet.)
Dazu passend ein Kommentar auf Tagesschau.de: Wer lebt denn hier über seine Verhältnisse?

Handelsblatt: Beeindruckende Zahlen – spärliche Informationen

FTD: Wirtschaft entsetzt über Steuerpläne der Regierung

SPIEGEL: Finanzexperte Kirchhof: „Ein Steuersatz von 25 Prozent für alle ist gerecht“ (Kirchhof hält eine Steuerreform für unumgänglich. Die Zeit dafür sei so günstig wie noch nie.)

Welt: Linke will unter Umständen für Gauck stimmen (Da müssten schon ein paar Linke über ihren Schatten springen. Könnte er ihre Stimmen bekommen, hätte er vielleicht eine Chance Ende Juni.)

Telepolis: Einfach mal „Bescheid“ sagen oder: verzichten wir doch auf die Rechtsgrundlage (Zur Vereinfachung lässt man bei Bescheiden einfach die Rechtsparagraphen weg, zumindest in diesem Beispiel. Damit sorgt man nicht nur für eine Verkürzung der Sätze, gleichzeitig wird ein möglicher Einspruch für den juristischen Laien erschwert. Auf die endgültige „abgespeckte“ Version kann man gespannt sein.)

FTD: Industrie brilliert mit Auftragsplus (U.a. wird vom schwachen Eurokurs profitiert, der den Export beflügelt.)

Spanien:

Wirtschaftsfacts: Spaniens Sparkassen brauchen bis zu €34 Mrd. (Wer soll dort den Bankencrash verhindern? Der spanische Staat hat ja selbst schon Probleme, seine Schulden zu refinanzieren.)

Frankreich:

FTD: Schuldenkrise erfasst Frankreich und Niederlande (Die nächsten Dominosteine kippen. )

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
September 2017
M D M D F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
News Feed