Artikel-Schlagworte: „Überwachung“

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger fordert im aktuellen Spiegel die Abschaffung des Bargelds. Das sei eh überholt heute bei den technischen Möglichkeiten und behindere das Bekämpfen von Drogenhandel und Schwarzarbeit. Außerdem können die Notenbanken ihre Geldpolitik ohne Bargeld besser durchsetzen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: +  Neuer Geheimdienstskandal: Die willigen Helfer vom BND + Wirtschaft will die Studienplätze verknappen +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: +  Operationen auf US-Militärbasis: Berlin ignoriert Beweise für Drohnensteuerung in Ramstein + Drohnen-Einsätze: Automatischer Mord + TTIP: Geheime Schiedsgerichte waren Merkels Vorschlag + Jedes Dokument des Untersuchungsausschusses soll geheim bleiben +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: +  Vorratsdatenspeicherung: Was künftig über Sie gesammelt werden soll +

Europa: + IWF warnt EZB wegen Leitzins, DAX und Euro in Range + IWF sieht Krisengefahr für Lebensversicherer + Russische Raketen für Athen  – der alte griechische Wahnsinn +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Zehn Wochen Speicherfrist: Neue Vorratsdatenspeicherung vereinbart +
Das sind die neuen Pläne zur Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung + Vorratsdatenspeicherung: Wehren Sie sich! +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Wie der BND seit 2009 den Internet-Knoten DE-CIX anzapft +

Netzwelt: + Fefes Blog feiert Jubiläum +

Videos: + ZDF: Die Anstalt + Geopolitik 2015-II Christoph Hörstel im Gespräch mit Frank Höfer +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Am späten Sonntagabend strahlte die ARD ein Interview mit Edward Snowden aus. Skurrilerweise erst nach der Sendung mit Günther Jauch, wo aber schon über genau dieses Interview diskutiert wurde.

Diesen Beitrag weiterlesen »

In ihrem neuen netzpolitischen Wochenrückblick fasst netzpolitik.org die neuesten Meldungen rund um das Internet, Datenschutz und Privatsphäre zusammen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Börse: + Marc Faber: Crash kann über Nacht kommen +

Überwachung: + NSA-Skandal: Programm Dishfire beutet die „Goldmine SMS“ aus +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Forsa-Chef widerspricht eigenen Umfragen: AfD hat Chance auf den Bundestag +

Ägypten: + Gewalt in Ägypten: Mit aller Macht gegen die Muslimbrüder +

USA: + Überwachungsskandal: US-Politiker reagieren bestürzt auf neue NSA-Enthüllungen + Die Ohnmacht des US-Präsidenten +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Überwachung: BND leitet massenhaft Metadaten an die NSA weiter + Daten-Weitergabe an NSA: Opposition fühlt sich von Pofalla getäuscht + Recentr TALK (2.8.13) Janich vs. Benesch über Anarchokapitalismus & die PDV + Vereinbarung mit den USA – Überwachungsabkommen aufgehoben +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Empörung und Onlineproteste reichen nicht, um angemessen auf die aktuellen Enthüllungen in der Überwachungsaffäre zu reagieren. Damit allein ändert sich nichts.
Darum hat der Chaos Computer Club jetzt zu einem bundesweiten Aktionstag am 27. Juli 2013 unter dem Motto „Stop Watching Us – We are all Edward Snowden“ aufgerufen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Heute wird in der NSA-Spähaffäre oft argumentiert, die USA und die Geheimdienste hätten nach den Anschlägen vom 11. September halt begonnen, für mehr Sicherheit die Überwachung allumfassend auszubauen.
Nun sieht man an dieser schon relativ alten Reportage von 1996, dass auch Jahre vor den Anschlägen der Hunger nach Daten bei den Geheimdiensten schon immens groß war. Wenn überhaupt, dürften die Anschläge vom 11. September nur Tür und Tor geöffnet haben, um die Überwachungsmaßnahmen massivst zu auszuweiten. Aber angefangen hat man mit dem ganzen Komplex schon viel früher. Es fehlte nur noch eine Gelegenheit, bei der man dann freie Hand bekommt, auch in „befreundeten“ anderen  Staaten in Europa und weltweit.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Der Bundestagswahlkampf schien mehr oder weniger schon entschieden. Peer Steinbrück hatte gegen Angela Merkel keine Chance. Ein Wahlsieg einer von CDU/CSU angeführten großen oder schwarz-gelben Koalition war fast schon beschlossene Sache, noch bevor der Wahlkampf richtig begonnen hatte.
Durch die Enthüllungen von Edward Snowden werden die Karten jetzt neu gemischt. Wer kann vielleicht von der aktuellen Abhöraffäre profitieren? Ist das jetzt die Chance der kleinen Parteien?

Diesen Beitrag weiterlesen »

Immer weitere Details der NSA-Spionage-Affäre kommen jetzt ans Tageslicht. Wer wusste was seit wann, welcher Geheimdienste darf was wo genau, wie souverän sind Staaten wie Deutschland heute überhaupt?

Diesen Beitrag weiterlesen »

Im ARD-Videoblog „Tudo Bem“ interviewt diesmal Michael Stocks (SWR) den Journalisten Glenn Greenwald über die NSA-Affäre. Greenwald war der erste, der über die Enthüllungen von Edward Snowdens berichtete.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Lt. Medienberichten benutzen auch deutsche Geheimdienste das Spähprogramm XKeyscore, welches angeblich allein schon annähernd die digitale Totalüberwachung ermöglicht. Es geht hier also um viel mehr als nur um zuviel Überwachung seitens der USA und anderer Staaten und Geheimdienste.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Neues NSA-Abhörzentrum: US-Geheimdienst will künftig auch aus Wiesbaden spähen + Wie Friedrich plötzlich zum Datenschützer wird + Spartipps für Hartz-IV-Empfänger: Broschüre des Jobcenters: „Auf Fleisch verzichten, weniger heizen“ +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Diesen Ausdruck äußerte Friedrich nach einer Sondersitzung des Parlamentarischen Kontrollgremiums (PKGr) des Bundestages. Und gegenüber anderen Rechten sei sie herauszuheben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + NSA-Skandal Prism: Spaziergang ruft Staatsschutz auf den Plan + Merkel und die NSA-Affäre: Steinbrücks große Chance +

Russland: + Snowden: Putin gibt USA Schuld an auswegloser Lage +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Dezember 2017
M D M D F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
News Feed