Artikel-Schlagworte: „Wahlen“

Lt. der letzten Umfrage vom 04.09.2013 steht für Forsa die AfD erstmals bei 4 Prozent und hat damit gar nicht mehr so schlechte Chancen, in den Bundestag einzuziehen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Auch wenn sich Pier Luigi Bersani als Wahlsieger sieht, bei der Suche nach einem möglichen Koalitionspartner kommt er nicht voran. Beppe Grillo lehnt bisher eine Koalition mit Bersani kategorisch ab. Damit bliebe als Option eigentlich nur noch das Bündnis von Silvio Berlusconi. Aber mit dem wollen Teile von Bersanis Bündnis verständlicherweise auch nicht zusammenarbeiten. Kommen also bald Neuwahlen? Oder gibt es doch noch irgend einen Mittelweg?

Diesen Beitrag weiterlesen »

Es fällt schon auf, wie die Medien bisher Grillos neue starke politische Bewegung darstellen. Anstatt sich sachlich mit dem Wahlprogramm von seiner „5-Sterne-Bewegung“ auseinanderzusetzen, schießt man sich lieber auf den polarisierenden Beppe Grillo ein. Peer Steinbrück ging heut sogar soweit, ihn und Silvio Berlusconi als zwei Clowns zu bezeichnen. Folge war dann gleich mal die Absage eines geplanten Treffens von Italiens Präsident Napolitano.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Nach den letzten Hochrechnungen hat das Mitte-Links-Bündnis von Pier Luigi Bersani mehrere Prozent Vorsprung vor dem Bündnis von Silvio Berlusconi. Allerdings nur bei der Wahl der Abgeordnetenkammer. Im Senat konnte man nicht die Mehrheit für sich gewinnen. Nun droht ein politisches Patt, an dessen Ende wieder Neuwahlen stehen können.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Die S.P.D. lernt nur aus vernichtenden Niederlagen – nun hat sie wieder nichts gelernt +  Machtkampf in der FDP: Wie Rösler Brüderle austrickste +

USA: + Entschlossene Antrittsrede des US-Präsidenten: Der neue Obama +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Grüner Fritz Kuhn gewinnt OB-Wahl in Stuttgart + Allianz-Vorstand warnt vor Immobilienblase in Deutschland + Seehofer plant Guttenberg-Comeback + Eurokrise macht Deutschland zu schaffenKonjunktur kühlt sich ab +

Europa: + Ökonomen warnen vor Eskalation +

USA: + Sprunghafte Verschlechterung auf dem Arbeitsmarkt +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Was für ein Erfolg: zum ersten Mal kann die junge Piratenpartei die 5 Prozent-Hürde überspringen. Nun will man auch bundesweit angreifen. Die FDP dagegen versinkt in der Bedeutungslosigkeit. Unter 2 Prozent hat sie lt. letzten Umfragen in Berlin erzielt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + SPD im Nordosten stärkste Kraft – Grüne schaffen Einzug in Landtag +

Europa: + Koalitionspolitiker wollen Griechen loswerden + Der Euro steuert auf den Eisberg zu +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Landtagswahl in Baden-Württemberg – Grüne kommen mit Macht +Wahlkrimi – Bleibt Mappus doch an der Macht? + Euro-Rettungsschirm „gefährlich“ – Schäuble-Berater warnen + Grün-Rot zittert sich zum Sieg +

Libyen: + Rebellen erobern wichtigen Ölhafen Ras Lanuf zurück +

Japan: + Radioaktivität am AKW Fukushima zehnmillionenfach erhöht +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutschland: + Landtagswahlen 2011 – Schwarz-Gelb droht das Superpleitejahr + Deutschlands Städte sind bankrott + DIW-Präsident wirbt für höhere Mehrwertsteuer + Deutschland–ein Wintermärchen – Märchenhaft die Behauptung vom Aufschwung + Was Sie sofort tun können: Zehn Empfehlungen + Rätselhafter Kursrutsch in Frankfurt + „Die Abschaffung des staatlichen Geldmonopols ist unsere wichtigste Forderung“ +

USA: + USA halten nicht nur die Chinesen auf Distanz +

Diesen Beitrag weiterlesen »

Neben den Banken und der Realwirtschaft erlebt aktuell noch ein anderes Gebilde seine ganz persönliche Krise: die schwarz-gelbe Koalition in Berlin.

Von Umfrage zu Umfrage sinken ihre Werte, v.a. durch den Stimmenschwund der FDP.

Und dabei wurde mit den von vielen erwarteten „harten Reformen“ mit ganz viel „sozialer Kälte“ noch gar nicht begonnen. Trotzdem so einen Abschwung muss denen auch erst einer nachmachen!

Bei der Sonntagsfrage vom 10.02.2010 kam bei Forsa folgendes Ergebnis heraus:

CDU/CSU: 34 %
SPD: 22 %
Grüne: 17 %
FDP: 8 %
LINKE: 11 %
Sonstige: 8 %

Quelle: http://www.wahlrecht.de/umfragen/forsa.htm

Schwarz-Gelb käme damit nur noch auf zusammen 42 %, Rot-rot-grün auf 50 %. Schwarz-grün, was als Variante auch immer wieder mal ins Gespräch gebracht wird aktuell, würde immerhin 51 % erreichen.

Wieder mal nicht weiter aufgeschlüsselt wurden die sonstigen Parteien, die auf immerhin 8 % kommen. Spätestens bei solchen Werten wäre ein Nähern der 5-Prozent-Hürde von einer Partei nicht unrealistisch. Daher sollte man doch so langsam dieser Gruppe von Alternativen etwas mehr Aufmerksamkeit schenken.

Bei der letzten Bundestagswahl kam beispielsweise die Piratenpartei auf 2 %, dabei war sie zum ersten Mal überhaupt bei einer Bundestagswahl angetreten. Wieviel % von den Sonstigen sie wohl aktuell auf sich vereinigen könnte? Ab 3 bis 4 % wird es endgültig interessant, ein Einzug in den Bundestag käme in Reichweite.

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Oktober 2017
M D M D F S S
« Apr    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
News Feed