Bis zu 800 Millionen Euro sollen inzwischen die Griechen täglich von ihren Konten abheben. Der griechische Bankrun nimmt an Fahrt auf.

Anscheinend greift in Griechenland langsam Panik um sich. Lt. Medienberichten sollen mittlerweile viele Griechen damit rechnen, dass nach der Wahl am kommenden Sonntag eine Währungsreform und Wiedereinführung der Drachme ansteht.

Schon in der Woche nach der letzten Wahl hatten die Griechen 1,2 Milliarden von ihren Konten abgehoben.

Das Geld fließt aber nicht nur von privaten sondern auch von gewerblichen Konten ab. Letztere sollen ihr Geld v.a. in sichere Staatsanleihen oder Geldmarktfonds umschichten.

Auch von „Hamsterkäufen“ im Einzelhandel wird berichtet. Die Bevölkerung scheint sich sicherheitshalber mal mit dem Notwendigsten für den täglichen Bedarf einzudecken, bevor es nach einer möglichen Währungsreform erstmal vielleicht nichts mehr zu kaufen gibt.

Sonntag sind dann die Neuwahlen, die über die nächste Zukunft Griechenlands entscheiden sollen. Gewinnt das linke Lager der Sparkurs-Gegner, wird mit einem dann unumgänglichen Austritt Griechenlands aus dem Euro und der Wiedereinführung der Drachme gerechnet.

Es kann aber je nach Wahlergebnis auch zu einer erneuten Hängepartie kommen, falls sich keine klare Regierungsmehrheit herauskristallisieren sollte. Dann ginge eben der Bankrun so weiter, was dann auch nicht mehr lange gutgehen dürfte.

Die aktuelle Entwicklung halten Experten wie US-Ökonom Roubini für sehr gefährlich für die gesamte Euro-Zone. Roubini warnt gar vor dem Untergang des Euro, wenn die Finanzhilfen der EU für Griechenland nach der Wahl am Sonntag gestoppt würden. Der Bankrun könnte sich schnell auf weitere Länder ausdehnen. Man müsste mindestens dafür sorgen, dass der Austritt Griechenlands aus dem Euro geregelt erfolgt und dafür finanzielle Hilfen bereitstellen.

Quellen:
Welt: Griechen in Panik – Banker nennen Horrorzahlen
Focus: Griechen ziehen immer mehr Geld ab
Welt: Top-Ökonom Roubini warnt vor Untergang des Euro


Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
Oktober 2017
M D M D F S S
« Apr    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
News Feed