Dirk Müller, „Mr. Dax“, hat dem DAF ein sehr pessimistisches (oder realistisches?) Interview gegeben. Selbst von der FED und QE3 erwartet er sich nicht mehr viel.

Müller hält eine jahrelange Rezession für wahrscheinlich. Da könne auch ein neues Konjunkturpaket (QE3) in den USA nichts mehr dran ändern, das erwartet der Markt auch schon.

Für ihn sind die „Märkte angezählt“ und „irgendwann geht das Pulver aus“.

Hier geht es zum Video:
http://www.youtube.com/watch?v=b54CuWYedh8&feature=feedu

 


Ähnliche Artikel:

Kommentieren

Themen
Eingetragen bei:
Kalender
September 2017
M D M D F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
News Feed